Abschied nehmen

Bestattungswesen

Nichts ist in unserem alltäglichen Leben schwerer, als endgültig Abschied von einem nahe stehenden Menschen zu nehmen. Für die Hinterbliebenen beginnt eine Phase, in der sie nicht nur einen schmerzlichen Verlust verarbeiten, sondern sich auch um eine Vielzahl von Formalitäten kümmern müssen. Mit einer Zusammenstellung der wichtigsten Informationen möchten wir Sie in diesen schweren Stunden unterstützen.

Bild: Jeanette Schuster Maichingen

Friedhöfe

Für die Wahl von Bestattungsform und Bestattungsort ist in erster Linie der Wille des Verstorbenen ausschlaggebend. Hat er sich zu Lebzeiten über seinen letzten Wunsch geäußert, kann der Bestatter die Wünsche umsetzen. Wenn nicht, so müssen die Angehö-rigen eine Entscheidung im Sinne der Verstorbenen treffen.

Grafik: Doris Leddin Sindelfingen

Burghaldenfriedhof ​

Auf dem Burghaldenfriedhof wurde im Februar 1952 mit dem Belegen begonnen. Das Friedhofsgelände umfasst eine Fläche von ca. 11 ha. Bisher wurden auf dem Friedhof ca. 13.000 Menschen beigesetzt. Pro Jahr gibt es ca. 300 Beisetzungen. Charakteristisch für den Burghaldenfriedhof ist der Waldbestand mit den weit ausladenden Eichen und Buchen.

Übersichtsplan

Grafik: Doris Leddin Sindelfingen

Eingänge:
Hermann-Löns-Straße (Haupteingang und Nebeneingang), Burghaldenstraße, Hohenzollernstraße
Verkehrsanbindung:
Haltestelle Arthur-Gruber-Straße, Buslinie: 708
Haltestelle Hohenzollernstraße, Buslinie: 708

Grabarten

  • Erd-Reihengrab
  • Erd-Einzelkaufgrab bis zu 2 Erdbestattungen
  • Erd-Doppelkaufgrab bis zu 4 Erdbestattungen
  • Erd-Doppelwaldgrab bis zu 4 Erdbestattungen
  • Kindergräber
  • Grabstätten für Muslime
  • Urnen-Reihengrab
  • Urnen-Kaufgrab bis zu 5 Belegungen
  • Urnengemeinschaftsfeld
  • Urnenbaumgräber

Friedhofsverwaltung:
Stadtgrün Sindelfingen

Friedhofsbüro:

Burghaldenfriedhof
Hermann-Löns-Str. 12
71063 Sindelfingen

Sprechzeiten:
Mo. - So.: 11:00-12:00 Uhr
Mo. - Fr.: 14:00-15:00 Uhr

Alter Friedhof Sindelfingen

Der Alte Friedhof Sindelfingen besteht seit ca. 1600 und wurde mehrere Male erweitert. 1911 wurde die Friedhofskapelle erbaut. Es bestehen nur noch wenige Grabrechte. Das Friedhofsgelände umfasst eine Fläche von ca. 2 ha. Es bestehen nur noch wenige Grabrechte.

Übersichtsplan

Grafik: Doris Leddin Sindelfingen

Eingänge:
Vaihinger Straße (neben Bibliothek), Bleichmühlestraße, Böblinger Straße
Verkehrsanbindung:
Haltestelle Marktplatz/ Rathaus, Buslinie: 84, 708,
Haltestelle Marktplatz/ Böblinger Straße, Buslinie: 701, 716

Friedhofsverwaltung:
Stadtgrün Sindelfingen

Friedhofsbüro:

Burghaldenfriedhof
Hermann-Löns-Str. 12
71063 Sindelfingen

Sprechzeiten:
Mo. - So.: 11:00-12:00 Uhr
Mo. - Fr.: 14:00-15:00 Uhr

Waldfriedhof Maichingen

Am Rande von Maichingen gelegen, ist der Friedhof rundherum von Wald umgeben. Auf dem Waldfriedhof Maichingen wurde im März 1973 mit dem Belegen begonnen. Bisher fanden über 3.000 Beisetzungen statt. Das Friedhofsgelände umfasst eine Fläche von ca. 7 ha. 2005 wurde eine Urnenwand in Betrieb genommen. Der Friedhof hat eine Aussegnungshalle und fünf Abschiedsräume. Ein elektrisches Schließsystem erlaubt Besuchern 24 Stunden Zutritt in die Abschiedsräume.

Übersichtsplan

Grafik: Doris Leddin Sindelfingen

Eingänge:
Stuttgarter Straße
Waldäckerweg
Verkehrsanbindung:
Haltestelle Waldfriedhof, Buslinie: 715, 716, 748, 757

Grabarten

  • Erd-Reihengrab
  • Erd-Einzelkaufgrab bis zu 2 Erdbestattungen
  • Erd-Doppelkaufgrab bis zu 4 Erdbestattungen
  • Kindergräber
  • Erdrasengräber
  • Urnen-Reihengrab
  • Urnen-Kaufgrab bis zu 5 Belegungen
  • Urnenwand
  • Urnenbaumgräber

Friedhofsverwaltung:
Bezirksamt Maichingen

Friedhofsbüro:

Waldfriedhof Maichingen
Stuttgarter Str. 130
Kontakt Waldfriedhof Maichingen:

Telefon: 0 70 31/ 38 37 61

Sprechzeiten Büro Waldfriedhof:
Sa. u. So.: 11:00-12:00 Uhr

Sprechzeiten Zentrale:
Mo. - So.: 11:00-12:00 Uhr
Mo. - Fr.: 14:00-15:00 Uhr

Burghaldenfriedhof
Hermann-Löns-Str. 12
71063 Sindelfingen

Alter Friedhof Maichingen

Bei diesem Friedhof handelt es sich um einen typischen Kirchhof mit Bestattungen in unmittelbarer Nähe zum Gotteshaus. Die frühesten Hinweise auf eine Kirche stammen aus dem 9. Jahrhundert.  Die Vermutung liegt nahe, dass dort die ersten Beisetzungen auch zu dieser Zeit stattgefunden haben. Es bestehen nur noch wenige Grabrechte.

Übersichtsplan

Grafik: Doris Leddin Sindelfingen

Eingänge:
Laurentiusstraße (2 Eingänge), Sindelfinger Straße (neben Laurentius-Kirche)
Verkehrsanbindung:
Haltestelle Rathaus, Buslinie: 704, 715, 716, 722, 748, 757
Haltestelle Bürgerhaus, Buslinie: 704, 715, 716, 757

Friedhofsverwaltung:
Bezirksamt Maichingen

Friedhofsbüro:
Burghaldenfriedhof
Hermann-Löns-Str. 12
71063 Sindelfingen

Sprechzeiten:
Mo. - So.: 11:00-12:00 Uhr
Mo. - Fr.: 14:00-15:00 Uhr

Friedhof Aidlinger Weg, Darmsheim

Auf dem Friedhof Aidlinger Weg, auch Neuer Friedhof Darmsheim genannt, wurde im März 1978 mit dem Belegen begonnen. Seither fanden 600 Beisetzungen statt (pro Jahr ca. 25 Beisetzungen). Das Friedhofsgelände umfasst eine Fläche von ca. 2 ha. Besonderen Charme strahlt die Natursteinmauer aus, die den Friedhof komplett einrahmt. Der Friedhof verfügt über eine Aussegnungshalle und drei Abschiedsräume.

Übersichtsplan

Grafik: Doris Leddin Sindelfingen

Eingang:
Olgastraße
Verkehrsanbindung:
Haltestelle Tessiner Str., Buslinie: 717, 732

Grabarten

  • Erd-Reihengrab
  • Erd-Einzelkaufgrab bis zu 2 Erdbestattungen
  • Erd-Doppelkaufgrab bis zu 4 Erdbestattungen
  • Kindergräber
  • Urnen-Reihengrab
  • Urnen-Kaufgrab bis zu 5 Belegungen

Friedhofsverwaltung:
Bezirksamt Darmsheim

Friedhofsbüro:

Burghaldenfriedhof
Hermann-Löns-Str. 12
71063 Sindelfingen

Sprechzeiten:
Mo. - So.: 11:00-12:00 Uhr
Mo. - Fr.: 14:00-15:00 Uhr

Alter Friedhof Darmsheim

Seit 1839 besteht der Alte Friedhof im Darmsheimer Zentrum mit dem auffälligen Eingangstor. Es bestehen nur noch wenige Grabrechte. Das Friedhofsgelände umfasst eine Fläche von ca. 0,27 ha. Eine erneute Belegung des Friedhofs mit Urnengräbern ist in Vorbereitung.

Übersichtsplan

Grafik: Doris Leddin Sindelfingen

Eingänge:
Dagersheimer Straße
Verkehrsanbindung:
Haltestelle Alter Friedhof, Buslinie: 717, 732, 749, 763, 766

Friedhofsverwaltung:
Bezirksamt Darmsheim

Friedhofsbüro:

Burghaldenfriedhof
Hermann-Löns-Str. 12
71063 Sindelfingen

Sprechzeiten:
Mo. - So.: 11:00-12:00 Uhr
Mo. - Fr.: 14:00-15:00 Uhr