Sindelfingen bietet seinen Besucherinnen und Besuchern zahlreiche Highlights

Weltoffen und aktiv, traditionsreich und zugleich zukunftsorientiert – so zeigt sich Sindelfingen seinen zahlreichen Besuchern aus dem In- und Ausland. Sindelfingen hat viel Sehenswertes in Kultur und Geschichte zu bieten: Entdecken Sie ein reichhaltiges Veranstaltungsangebot, holen Sie sich Anregungen für einen Stadtrundgang, oder erfahren Sie bei einer Führung Wissenswertes über die Stadtgeschichte!

Entdecken Sie die zahlrei­chen Kultur­glanzlichter im SCHAUWERK Sindelfingen oder die großar­ti­gen Ausstel­lun­gen in der Galerie der Stadt. Ein (geführter) Rundgang rückt den reizvollen historischen Stadtkern, geschichtsträchtige Schauplätze und liebevoll restaurierte Denkmale ins rechte Licht. Automobil- und Technikinteressierte stürzen sich in die Welt der Motorworld Region Stuttgart und erkunden das weltweit größte Produktionswerk der Daimler AG. Oder entdecken Sie auf dem Flugfeld „Sensapolis“, den großen Freizeit-Indoorpark mit sensationellen Erlebnisstationen für Junge und Junggebliebene.

Nicht zu vergessen ist das pulsierende Stadtleben Sindelfingens: Eine Vielzahl an Geschäften und Märkten lädt zum Bummeln ein. Erholung pur bieten dagegen Parks und ausgedehnte Waldgebiete. Kulinarisch können Sie sich in einem der zahlreichen Restaurants, Gaststätten oder Biergärten verwöhnen lassen: Die Sindelfinger Gastronomie hält - von gepflegter schwäbischer bis hin zu internationaler Küche - für jeden Geschmack etwas bereit. Gäste, die eine Übernachtungsmöglichkeit suchen, haben mit insgesamt 2.500 Hotelbetten eine große Auswahl an Quartieren jeglicher Standards.

Die Deutsche Fachwerkstraße

MUST SEE

Werkführung im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen

Eintauchen in die Welt des Automobils

Im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen hat Kundennähe Tradition. Erleben Sie bei einer Werkführung hautnah die Produktion in Deutschlands größtem Daimler-Werk.

Im 1915 von der Daimler-Motorengesellschaft gegründeten Werk entstehen Automobile der Premiumklasse: C-, E-, CLS-, S- und CL-Klasse werden am Standort Sindelfingen gefertigt.

Für Werkbesichtigungen ist eine telefonische Reservierung mindestens vier Wochen im Voraus notwendig. Führungen sind montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr möglich.
Erleben Sie die Werksbesichtigung „Produktion kompakt" (Dauer: 1 Std.) oder die „Produktion Exklusiv“ (Dauer: 2 Std.).
Ab zehn Personen ist eine schriftliche Anfrage notwendig. Während der Werkbesichtigung sind keinerlei Bild- oder Tonaufnahmen gestattet.

Nähere Informationen erhalten Sie beim Kundencenter unter
Telefon: (0 70 31) 90-704 03
Fax: (0 70 31) 90-2679
E-Mail: Werkbesichtigungen.W050@daimler.com

Daimler AG
Mercedes-Benz Kundencenter Sindelfingen
Käsbrünnlestraße, 71063 Sindelfingen

Motorworld – Region Stuttgart auf dem Flugfeld

Oldtimer und Liebhaber-Fahrzeuge lassen Herzen höher schlagen

In der Motorworld Region Stuttgart kommen nicht nur Oldtimer-Verliebte auf ihre Kosten.

Die Motorworld– Region Stuttgart ist mehr als ein Museum für Oldtimer-Begeisterte und Freunde von Liebhaberfahrzeugen. Vielmehr finden sich in der neuen Erlebniswelt neben der Ausstellung zahlreiche Dienstleister und Einzelhändler, offene Werkstätten sowie Event- und Clubbereiche rund um das Thema Automobil.

Graf-Zeppelin-Platz (Motorworld), 71034 Böblingen
Telefon: (0 70 31) 30 69 4-0
Fax: (0 70 31) 30 69 4-72
E-Mail: stuttgart@motorworld.de
Webpage: http://www.motorworld.de

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 8 – 20 Uhr, Sonn- und Feiertag 10 – 20 Uhr
Eintritt frei

Sindelfinger Altstadt – Deutsche Fachwerkstraße

Sindelfingen - eine Stadt der Epochen

Die Sindelfinger Altstadt lädt Sie ein auf eine historische Reise durch die Geschichte unserer Stadt.

„Sindelvingen“ war eine landwirtschaftlich geprägte Siedlung oder „Ackerbürgerstadt“. Die Wohnhäuser hatten durch den Scheunenteil und die innerstädtische Parzellenstruktur an manchen Stellen eine ganz besondere Form, wie es die Hofanlage Hintere Gasse 9 von 1506 zeigt. In der Altstadt findet man auch sehr städtische und repräsentative Bauwerke, wie z.B. das Ensemble „Altes Rathaus/Salzhaus“ von 1470/1592, Lange Straße 13/Hintere Gasse 2. Sindelfingen besitzt eine kleine, aber sehr markante Altstadt mit rund 100 Fachwerkgebäuden aus dem 14., 15. und 16. Jahrhundert, die man einfach besuchen muss. Die Altstadt und der Stiftsbezirk mit der Martinskirche von Sindelfingen bilden bis heute eine Attraktion von ganz besonderer Bedeutung.

Sensapolis

Der Indoor-Freizeitpark für große und kleine Kinder

Toben, spielen und spannende Abenteuer erleben - das alles bietet der große Indoor-Freizeitpark  Sensapolis.

Ein unvergesslicher Tag für die ganze Familie wartet auf die Besucher. Auf den mehr als 10.000 Quadratmetern gibt es viel zu entdecken: 16 Rutschen mit verschiedenen Längen, Formen und Geschwindigkeiten. Da ist garantiert für jeden etwas dabei: Von der langsameren Familienrutsche bis zur steilen Highspeed-Rutsche mit Tempomessung. Im Hochseilklettergarten können Sie direkt unter der Hallendecke in 14 Metern Höhe über schwankende Baumstämme, Brücken und Netze balancieren. Auf der Elektrokartbahn Sensadrom gibt es Fahrspaß pur, wenn die Karts mit bis zu 50 km/h über drei Ebenen flitzen.

Auch außerhalb der Öffnungszeiten geht es im Park weiter. Sehr beliebt sind die regelmäßig angebotenen öffentlichen Events wie das Dinner Romantica oder die Ü30-Feten. Außerdem ist der Park ein beliebter Veranstaltungsort für Firmen- oder Familienfeiern aller Art.


Melli-Beese-Straße 1
Flugfeld Böblingen/Sindelfingen
71063 Sindelfingen
Telefon: ( 0 70 31 ) 20 48 53-0
Fax: ( 0 70 31 ) 20 48 53 -15
E- Mail : welcome@sensapolis.de
Webpage :  http://www.sensapolis.de

SCHAUWERK Sindelfingen

Kunst von ihrer schönsten Seite

Das SCHAUWERK Sindelfingen präsentiert deutsche und internationale Kunst der 1960er Jahre bis in die Gegenwart aus der bislang nahezu unbekannten Sammlung von Senator h. c. Peter Schaufler und Christiane Schaufler-Münch.

Herausragende Werke der ZERO-Bewegung, der Minimal Art, der Konzeptkunst und der Konkreten Kunst sind hier u.a. zu sehen. Neben Malerei und Skulptur nehmen Lichtarbeiten, Rauminstallationen sowie die zeitgenössische Fotografie einen wichtigen Platz ein.

Eschenbrünnlestraße 15/1, 71065 Sindelfingen
Telefon: ( 0 70 31 )932-49 00
Fax: ( 0 70 31 )932-49 20
E-Mail: contact@schauwerk-sindelfingen.de
Webpage:  http://www.schauwerk-sindelfingen.de

Öffnungszeiten:
Dienstag, Donnerstag 15:00-16:30 (im Rahmen einer öffentlichen Führung)
Samstag, Sonntag 11 - 17 Uhr

Öffentliche Führungen:
Dienstag, Donnerstag 15 – 16:30 Uhr, Samstag 15 – 16:30 Uhr und Sonntag 11 – 12:30 Uhr

Anmeldung unter Telefon (0 70 31) 932-49 00 und per E-Mail fuehrungen@schauwerk-sindelfingen.de
Eintritt: 8 €, ermäßigt 5 € (für Senioren, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende)
Freier Eintritt für Kinder bis 18 Jahre, Schüler, Studenten und Sozialhilfeempfänger.
Für Gruppen (bis 20 Personen) gibt es gesonderte Konditionen.