Stadtarchiv

Archiv und Registratur

Das Stadtarchiv übernimmt die dauerhafte Aufbewahrung der für die Stadt rechtlich oder historisch bedeutsamen Verwaltungsunterlagen.

Im Archiv wird das Schriftgut nutzbar gemacht. Das heißt: Es wird geordnet, katalogisiert und archivgerecht untergebracht. Ältere, beschädigte Unterlagen werden restauriert bzw. verfilmt.

Neben den Verwaltungsunterlagen übernimmt das Archiv auch Schriftgut, Fotos, Plakate etc. von ortsansässigen Vereinen, Parteien und anderen Institutionen sowie von Privatpersonen, um das Alltagsleben der Stadt zu dokumentieren. Zudem bezieht das Archiv die Sindelfinger Zeitung und den Böblinger Boten.

Die archivierten Unterlagen werden interessierten Bürgerinnen und Bürger für Forschungszwecke zur Einsichtnahme bereitgestellt. Eine telefonische Voranmeldung ist unbedingt erforderlich.

Aktuelles

„Frauen – Männer – Macht“ ​

Am 8. und 9. März 2014 fand in ganz Deutschland der Tag der Archive unter dem Motto „Frauen – Männer – Macht“ statt. Das Stadtarchiv Sindelfingen nahm dies zum Anlass, um in einer Serie die Ehrenbürgerin und Ehrenbürger der Stadt Sindelfingen vorzustellen. Zu Ehrenbürgern können Persönlichkeiten ernannt werden, die sich in herausragender Weise und durch hervorragende Leistungen um die Stadt verdient gemacht haben, also (wirk)mächtig waren. Die Verleihung des Ehrenbürgerrechtes ist die höchste Auszeichnung, die die Stadt vergibt. Sindelfingen hat zusammen mit der Gemeinde Darmsheim 11 Ehrenbürger, die im Zeitraum zwischen 1918 und 1988 ernannt wurden.

In der Serie wird in kurzen Beiträgen erklärt, wann und warum das Ehrenbürgerrecht verliehen wurde. Eine Kurzbiografie schließt den Artikel ab.
Die Texte entstanden in Anlehnung an frühere Zeitungsartikel, an die Biographien von Karl Frohnmaier, die in den Jahresberichten der Stadt Sindelfingen aus den 1960er-Jahren veröffentlicht sind, und aus Wikipedia-Auszügen.

Die Artikel zum Download:

>> Mina Zweigart (Sindelfingen) (22,6 KiB)

>> Wilhelm Hörmann (Sindelfingen) (23 KiB)

>> Dr. Ing. Wilhem Haspel (Sindelfingen) (103,2 KiB)

>> Dr. Wilhelm Langheck (Sindelfingen) (30,8 KiB)

>> Arthur K. Watson (Sindelfingen) (31,7 KiB)

>> Karl Hummel (Sindelfingen) (37 KiB)

>> Ernst Schäfer (Sindelfingen) (37,5 KiB)

>> Arthur Gruber (Sindelfingen) (34,2 KiB)

>> Roger Combrisson (Sindelfingen) (30,8 KiB)

>> Gottlieb Lutz (Darmsheim) (28,7 KiB)

>> Alfred Beck (Darmsheim) (1,331 MiB)