Ehrenamtliche Grünpaten

Grünflächen-Patenschaften

Die Mitarbeiter/-innen des Stadtgrüns pflegen tagtäglich die städtischen Grünflächen. Möchten auch Sie sich ehrenamtlich in die Pflege städtischer Grünflächen einbringen? Dann übernehmen Sie eine Grünflächen-Patenschaft!

Teilnehmer/- innen des Ausflugs zur Gartenschau nach Sigmaringen im Jahr 2013

Kennen Sie eine städtische Fläche, die Sie selber gerne ehrenamtlich pflegen möchten? Dann sind Sie hier genau richtig. Im Folgenden finden sie alle notwendigen Informationen zur Grünflächen-Patenschaft.
 
Momentan sind ca. 100 Bürgerinnen und Bürger aus Sindelfingen, Maichingen und Darmsheim sowie teilweise auch Vereinsmitglieder aus anderen Gemeinden ehrenamtlich engagiert und helfen durch ihre tatkräftige Unterstützung den Pflege- und Sauberkeitsstandard deutlich zu verbessern.

Wissenswertes für Sie

  • Über die gesetzliche Unfallversicherung und die städtische Haftpflichtversicherung sind Sie im Falle der Übernahme einer Patenschaft versichert
  • Sie verpflichten sich nicht, dass Ehrenamt auf eine bestimmte Zeit inne zu haben
  • Den Umfang der Tätigkeit legen Sie selbst fest
  • Dankbar ist die Stadt Sindelfingen, wenn Sie sich bereit erklären, z.B. Wildkräuter zu entfernen, Boden zu bearbeiten oder Rasen zu mähen [Genauere Angaben stellen Sie bitte in das Kontaktformular ein]
  • Im Falle von Unratbeseitigung ist es wichtig, dass Sie die Wertstoffe vom Restmüll getrennt sammeln und zum Wertstoffhof bringen. Selbstverständlich stellt das Stadtgrün Ihnen Müllzangen und Müllsäcke zur Verfügung. Mitarbeiter des Stadtgrüns erledigen den Abtransport des gesammelten Mülls
  • Als Dank für Ihre Bereitschaft lädt Sie das Stadtgrün jedes Jahr, in dem Sie tätig sind, zu einer Fahrt zur Landesgartenschau in Baden-Württemberg ein.