Aktiv! Engagiert!

Bürgerstiftung Sindelfingen

Seit Dezember 2007 gibt es in Sindelfingen eine Bürgerstiftung. Eine Gruppe von 21 Gründungsstiftern, darunter Privatpersonen, Unternehmen und die Stadt Sindelfingen als Initiator, haben die Stiftung ins Leben gerufen.

LogoBürgerstiftung.jpg

Die Bürgerstiftung Sindelfingen ist ausgestattet mit einem Kapitalstock von derzeit 1.023.088,26 € (Stand: 31.12.2013). Dabei bietet die Stiftung Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, auch mit kleinen Beträgen Gutes zu tun und eine Vielzahl gemeinnütziger Aktivitäten zu fördern.

Finanzielle Förderung erfahren Projekte und Einrichtungen, die sich in besonderer Weise für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger oder/und die Entwicklung der Stadt einsetzen.

Die Stiftung versteht sich als Ausdruck bürgerschaftlichen Engagements und eines aktiven Einsatzes ihrer Bürgerinnen und Bürger für das Gemeinwesen. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Eigeninitiative, Toleranz und Solidarität speziell unter jungen Menschen zu fördern. Darüber hinaus möchte die Stiftung dazu beitragen, ein Bewusstsein für gesellschaftliche Verantwortung in der Stadt zu schaffen und dieses weiterzuentwickeln.