"Darmsheimer Tunnel"

Tunnelname ist gefunden und bestätigt

Die Stadt Sindelfingen hat für den neuen Tunnel an der Nordumfahrung Darmsheim einen Namen gesucht. In diesem Zuge waren die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen Namensvorschläge einzureichen.

Am 20. Januar wurde der große Moment des Tunneldurchschlags gefeiert. Derzeit läuft das Projekt unter dem Arbeitstitel „Tunnel Darmsheim“. Die Stadt Sindelfingen durfte dem Regierungspräsidium für den Tunnel einen Namen vorschlagen. Dabei waren die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen Namensvorschläge einzureichen.

Der Wettbewerb​ und die Entscheidung

Wie vom Gemeinderat am 8. Dezember öffentlich beschlossen, waren die Sindelfinger Bürgerinnen und Bürger aufgerufen sich in den Prozess einzubringen. Bis zum 15. Januar 2016 konnten alle Interessierten ihre Namensvorschläge einreichen. Daraufhin hat eine Jury im Juni aus den 136 Vorschlägen drei Vorschläge ausgewählt, die dem Geminderat vorgeschlagen wurden. Aus den drei Vorschlägen "Darmsheimer Tunnel", "Hornsteigtunnel" und "Bruckenbergtunnel", wählte der Gemeinderat am 19. Juli den Name "Darmsheimer Tunnel, welcher daraufhin dem Regierungspräsidium vorgeschlagen wurde. Das Regierungspräsidium hat im August bekannt gegeben, dass dem Namen "Darmsheimer Tunnel" zugestimmt wird. Zukünftig wird der Tunnel diesen Namen tragen.

Wir bedanken uns bei allen Wettbewerbsteilnehmern. Eine Preisübergabe an die Gewinner findet am 17. September an der Tunnelbaustelle statt.