Mobil und umweltfreundlich

Elektromobilität

Die Elektromobilität, sprich: die Mobilität mit Fahrzeugen, die nicht mit Verbrennungsmotoren angetrieben werden, ist ein wichtiger Baustein der nachhaltigen Mobilität.

Die Stadt Sindelfingen fördert diese Antriebstechnik im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Aktuellstes Beispiel ist der Gemeinderatsbeschluss vom Juli 2013, zehn Ladestandorte für Elektrofahrzeuge mit einer deutlichen städtischen Mitfinanzierung zu errichten. Ebenso hat der Gemeinderat beschlossen, das Parken von vollelektrischen Fahrzeugen auf städtischen bewirtschafteten Stellplätzen im Stadtgebiet im Interesse einer gezielten Förderung der Elektromobilität bis zum 31.12.2017 kostenfrei zu gestatten.
Entsprechende Parkausweise werden von der Straßenverkehrs- und Bußgeldbehörde des Ordnungs- und Standesamts ausgestellt. Die Stadt Sindelfingen akzeptiert des Weiteren auch Parkausweise anderer Kommunen sowie E-Kennzeichen.