Grillverbot auf öffentlichen Grillstellen, in Grünanlagen und im Stadtwald zum 31. August aufgehoben

Aufgrund der veränderten Wetterlage hat sich laut Waldbrandgefahrenindex für den Raum Sindelfingen das Waldbrandrisiko deutlich reduziert.

Das Grillverbot an öffentlichen Grillstellen in Grünanlagen und im Stadtwald Sindelfingen wird deshalb zum 31.08.2018 aufgehoben. Spezielle Regelungen für einzelne Grillplätze bleiben davon unberührt.
 
Ferner weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass in der Zeit vom 1. März bis 31. Oktober im Wald generell ein gesetzliches Rauchverbot gilt.