Stadträtin Maike Stahl wird 50

Stadträtin Maike Stahl feiert am Samstag, den 24. November 2018 ihren 50. Geburtstag. Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer und Gemeinderatskolleginnen und –kollegen folgen gerne der Einladung und gratulieren ihr herzlich.

„Maike Stahl setzt sich mit großem ehrenamtlichem Engagement seit 2004 im Gemeinderat für die Bürgerinnen und Bürger Sindelfingens ein. Als Kinder- und Jugendbeauftragte der CDU-Fraktion im Gemeinderat liegt ihr dabei insbesondere auch das Wohl der jüngsten Sindelfingerinnen und Sindelfinger am Herzen. Wir wünschen Maike Stahl zu ihren Geburtstag alles Gute und insbesondere Gesundheit“, so Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer.
 
Zur Person
Maike Stahl wurde am 24. November 1968 in Kiel geboren. Im Jahr 1996 zog sie nach Sindelfingen, wo sie zwei Jahre später auch ihren Mann Uwe Stahl heiratete. Sie arbeitet als Bankkauffrau bei der Landesbank Baden-Württemberg
 
Seit 2004 engagiert sich Maike Stahl für die CDU im Sindelfinger Gemeinderat. Im Laufe der vergangenen 14 Jahre war sie in zahlreichen Ausschüssen aktiv. So ist Maike Stahl von Beginn an Mitglied im Jugend- und Sozialausschuss und dem Schulverband Goldberg-Gymnasium Böblingen-Sindelfingen. Seit 2009 ist sie darüber hinaus im Internationalen Ausschuss tätig und arbeitete bis 2015 auch im Aufsichtsrat der Wirtschaftsförderung mit.
 
Seit der letzten Wahl im Jahre 2014 ist Maike Stahl im Verwaltungs- und im Kulturausschuss vertreten. Außerdem ist sie Kinder- und Jugendbeauftragte der CDU-Fraktion im Gemeinderat. Darüber hinaus ist Maike Stahl Vorstandmitglied des CDU-Kreisverbands Böblingen.

(Erstellt am 22. November 2018)