Öffentliche Übung zur Gefahrenabwehr am Tunnel Darmsheim am Samstag, den 21. April

Der Tunnel Darmsheim und damit die Nordumfahrung Darmsheim stehen kurz vor ihrem baulichen Abschluss und der Eröffnung. In diesem Zusammenhang wird seitens der Einsatzkräfte die Gefahrenabwehr im Ernstfall geübt.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an der öffentlichen Gefahrenabwehrübung teilzunehmen. Die Übung beginnt am Samstag, den 21. April um 15.30 Uhr am Tunnelportal Ost (Seite Steinbruch Schäfer).
 
Im Zusammenhang mit der Übung kommt es zu Verkehrseinschränkungen. Die dafür erforderliche Vollsperrung der L 1182 in Richtung Döffingen erfolgt am Samstag, 21. April 2018 ab 15 Uhr. Die Sperrung wird unmittelbar nach Ende der Übung (voraussichtlich ab 18 Uhr) wieder aufgehoben. Die Umleitung erfolgt über die B 295 und B 464 (ab Weil der Stadt) bzw. in umgekehrter Richtung (aus Sindelfingen). Entsprechende Hinweise werden aufgestellt. Aus Darmsheim ist eine Umleitung über Aidlingen ausgeschildert.
 
Die Autofahrenden und Betroffenen werden um Verständnis und Geduld gebeten.
 

(Erstellt am 16. April 2018)