Zuschüsse für Streuobstbäume im Jahr 2019

Wie in den vergangenen Jahren fördert die Stadt Sindelfingen das Nachpflanzen von Obstbaumhochstämmen im Außenbereich der Gemarkungen Sindelfingen, Darmsheim und Maichingen.

Der städtische Zuschuss beträgt 50,- € für jeden Baum. Zusammen mit der Förderung des Landkreises Böblingen besteht somit die Möglichkeit bei Erfüllen der Voraussetzungen in Summe 70,- € als Förderbetrag zu erhalten. Der Förderantrag für in diesem Jahr gepflanzte Streuobstbäume muss bis zum 15.12.2019 eingehen.
 
Antragsformulare liegen in den Bezirksämtern Maichingen und Darmsheim sowie beim Servicepunkt im Sindelfinger Rathaus aus. Der Vordruck kann auch über das Internetportal der Stadt Sindelfingen unter www.Sindelfingen.de auf der Seite „Klima, Umwelt“ - „Natur“ – „Streuobstwiesen“ heruntergeladen werden.
 
Die ausgefüllten Anträge senden Sie bitte an:
Stadtverwaltung Sindelfingen, Abteilung Umweltschutz und Landschaftsplanung, Postfach 180, 71043 Sindelfingen.
In den Bezirksämtern Darmsheim und Maichingen werden die Anträge ebenfalls angenommen.
Auskünfte erteilt Frau Schweiker unter der Telefonnummer 94 660.
 
Verleih von Hochentastern
Als Arbeitserleichterung stehen Hochentaster zum kostenlosen Verleih für Sindelfinger Streuobstwiesenbewirtschaftende bereit.
Gegen eine Kaution, den Nachweis über einen Motorsägenschein und persönliche Schutzausrüstung werden die Hochentaster über den Grünpflegebetrieb verliehen.
Bei Interesse wenden Sie sich an Herrn Böllinger unter der Telefonnummer 07031 / 793 63 2. 

(Erstellt am 10. Januar 2019)