Stadt sucht Erhebungsbeauftragte für den Zensus 2022

Der Zensus, umgangssprachlich auch Volkszählung genannt, stellt die amtlichen Einwohnerzahlen in Deutschland fest. Er wird alle 10 Jahre durchgeführt und erhebt Daten wie Wohnort, Bildung oder Beruf.
 

In Sindelfingen und den Ortsteilen Maichingen sowie Darmsheim finden diese Befragungen vom Mitte Mai bis Ende Juli 2022 statt. Hierfür sucht die Stadtverwaltung Sindelfingen noch ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte. Sie befragen stichprobenbasiert Haushalte im Ortsgebiet und übermitteln die Ergebnisse anschließend an die kommunale Erhebungsstelle.
 
Dafür erhalten sie eine steuer- und sozialversicherungsfreie Aufwandsentschädigung, werden geschult und führen die Befragungen vor Ort selbstständig durch.


Interessierte Bewerberinnen und Bewerber können sich ab sofort unter www.sindelfingen.de/start/Politik+Verwaltung/zensus2022sindelfingen.de informieren und bewerben.