Stadtführungen im August

Das Amt für Kultur der Stadt Sindelfingen bietet im August zwei Stadtführungen an. Start ist jeweils am i-Punkt, Marktplatz 1. Hier kauft man seine Tickets für 3 € pro Person, Kinder können kostenlos teilnehmen.

Sonntag, 14. August, 15 Uhr „Historische Stadtführung“
Im Mittelpunkt dieser Stadtführung steht der historische Kern Sindelfingens mit der romanischen Martinskirche und dem Chorherrenstift. Bereits seit Jahrtausenden leben Menschen im Bereich der heutigen Stadt Sindelfingen. Von der römischen Ansiedlung bis zur modernen Industriestadt war es ein weiter Weg. Die Stadt wurde im Jahr 1263 gegründet. Die romanische Martinskirche bestand damals schon als Mittelpunkt eines Chorherrenstifts, das weit über die Region hinaus bekannt war. Beim historischen Stadtrundgang werden noch viele alte Spuren entdeckt.
 
Sonntag, 28. August, 15 Uhr „Martinskirche in englischer Sprache
Sunday, 28 th August, 3 pm, St. Martin´s church
Die romanische Martinskirche zählt zu den bedeutenden Baudenkmälern in Baden-Württemberg. Bereits im 7. Jahrhundert wurde an ihrer Stelle ein Vorgängerbau errichtet. 1133 wurde die Basilika mit Krypta und Hochchor fertig gestellt. Zur Kirche gehörte ein weltliches Chorherrenstift, das weit über Sindelfingen hinaus große Bedeutung hatte, und 1477/78 eine entscheidende Rolle bei der Gründung der Tübinger Universität spielte. Viele Elemente der romanischen Kirche sind bis heute erhalten.
 
One of the treasures of Sindelfingen is already signposted on the A81 motorway: St. Martin’s Church. Explore one of the most important Romanesque monuments in the southwest of Germany. A church was already built on this site as far back as the 8th century. Today’s three-nave, Romanesque basilica was built back in the 11th and 12th century. It was consecrated in 1083 and structurally completed in 1133. A wealthy monastery was grouped around St. Martin’s Church for 400 years until Count Eberhard and his mother Mechthild sold the establishment to Tübingen in 1476/77 for the founding of the university.
 
Das Amt für Kultur bietet jederzeit auch Gruppenführungen an. Informationen beim i-Punkt, Marktplatz 1, telefonisch unter der Rufnummer 0 70 31/94-3 25 oder per E-Mail an
i-Punkt@sindelfingen.de.