Umweltbildungseinrichtung

Natur. Erlebnis.Sindelfingen.

An verschiedenen Standorten bietet die Stadt Sindelfingen Umweltbildung in größter Vielfalt. Mit der Marke „Natur.Erlebnis.Sindelfingen.“ werden städtische Einrichtungen in der Natur- und Umweltbildung unter dem Dach des Amts für Grün und Umwelt zusammengeführt.
Diese Maßnahme eröffnet die Möglichkeit, Angebote vielfältiger zu gestalten und nochweiter auszubauen.
 

Das Bild zeigt das N.E.S.- Logo. Der Vogel deutet auf die Entwicklung aus dem früheren VIZ (Vogelinformationszentrum) hin und steht auch für die Luft. Der Wassertropfen symbolisiert Wasser, das Eichenblatt den Wald, der Halm die Wiese. Dies zeigt die vielfältigen Felder der Umweltbildung.

Über uns

Das Team des Natur.Erlebnis.Sindelfingen. setzt sich aus den Mitarbeitern der einzelnen Standorte zusammen... mehr

Auf einer Karte sind die Standorte des N.E.S. dargestellt. Die Standorte sind: Streuobstwiesenzentrum, Vogelzentrum und Waldzentrum. Ein vierter Standort ist das Rathaus.

Standorte

Die neue Dachmarke Natur.Erlebnis.Sindelfingen. besteht aus vier Standorten... mehr

Nistkasten-Führung mit Birgit Aubert. Das Bild zeigt Birgit Aubert vor einem offenen Nistkasten.

Veranstaltungsprogramm

Das N.E.S. bietet Veranstaltungen für unterschiedlichste Altersgruppen zu Themen rund um Natur und Umwelt.... mehr

Gruppenangebote für jedes Alter: Das Bild zeigt eine Gruppe von Seniorinnen und Senioren vor einer Schautafel.

Angebote für Gruppen

Seminare und Führungen für Schüler und Gruppen zu vielfältigen Themenbereichen ... mehr

Das Bild zeigt ein Vogelnest mit Jungvögeln. Sechs Schnäbel werden hungrig nach oben gestreckt.

Vogelnotfälle und Infos

Hilfe bei Jungvögeln, verletzten Vögeln und nützliche Informationen rund um das Thema ... mehr

Eine Gruppe von Kindern am Grünen Klassenzimmer.

Freiwilligendienste

Das Vogelzentrum Sindelfingen ist anerkannte Einsatzstelle für das Freiwillige Ökologische Jahr „FÖJ“... mehr