Frisch, regional, saisonal - die Sindelfinger Wochenmärkte

Wochenmarkt

Auf den Sindelfinger Wochenmärkten erwartet Sie ein großes Sortiment regionaler und frischer Spezialitäten. Von A wie Apfel bis Z wie Ziegenkäse ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Aktuell

Wochenmarkt ab dem 15. September auch auf dem Planiedreieck

Um den gemäß der jüngsten Corona-Verordnung des Landes geltenden Vorgaben Rechnung zu tragen, wird der Wochenmarkt pünktlich nach den Sommerferien, wenn der Andrang wieder größer wird, auf das Planiedreieck ausgeweitet.
 
Bereits im März wurden die Marktstände auf dem Marktplatz weiter auseinandergezogen. Es sollte ausreichend Platz geschaffen werden, die Abstandsempfehlung im Freien einzuhalten. An einigen Stellen bildeten sich zu Hochzeiten dennoch Engstellen. Dort wird nun nachgebessert.
Weiterhin gilt auf dem Wochenmarkt eine Maskenempfehlung, aber keine Maskenpflicht, wenn der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann.
 
Vier Standplätze wechseln auf das Planiedreieck. Aufgrund der unterschiedlichen Standbelegungen an den jeweiligen Markttagen sind somit insgesamt fünf Händler zukünftig auf dem Planiedreieck zu finden:
 
Girolamo Anzalone – Italienisches Obst und Gemüse
Markttage: Dienstag und Donnerstag
 
Tennentaler Gemeinschaften – Bioprodukte
Markttag: Samstag
 
Gerhard Maulick – Oliven, Schafskäse, gefüllte Spezialitäten, Meeresfrüchte
Markttage: Dienstag, Donnerstag und Samstag
 
Reil Forellen – Fischwaren aller Art und Fischbrötchen
Markttage: Dienstag, Donnerstag und Samstag
 
Sonja Kohler-Reinartz – Käsekuchen
Markttag: Samstag
 
Zu einem entspannten Einkaufen auf dem Wochenmarkt kann jeder beitragen:
- Halten Sie Abstand
- Achten Sie auf die Vorgaben der Händler über die Anordnung der Kundenschlangen
- Lassen Sie sich bedienen und fassen Sie offene Waren wie Obst und Gemüse nicht selber an

Der Sindelfinger Wochenmarkt ist mit seinem reichhaltigen, frischen Angebot einer der beliebtesten Wochenmärkte der Umgebung. Er findet jeweils vormittags am Dienstag, Donnerstag und Samstag (außer an Feiertagen) auf dem Marktplatz statt. In den Sommermonaten vom 01.04.-30.09. von 7.00 bis 13:30. In den Wintermonaten vom 01.10.-31.03 von 8:00 bis 13:00 Uhr.
 
Ab dem 26. April 2019 bekommt Maichingen einen Wochenmarkt. Marktzeiten sind freitags von 8 bis 12 Uhr auf dem Vorplatz der Laurentiuskirche. Zur Förderung dieses neuen Wochenmarktes verzichtet die Stadt Sindelfingen bis Ende 2019 auf die Erhebung von Marktgebühren.

Freitags wird der Wochenmarkt in Darmsheim von 7.00 bis 12.00 Uhr auf dem Platz vor dem Rathaus veranstaltet.
 
Mittwochs gibt es ein kleines, feines Angebot auf dem Berliner Platz auf dem Goldberg. Verkaufsbeginn ist hier zwischen 13 und 14 Uhr. Fleisch und Wurstwaren gbt es bis 17.00 Uhr.

Freitags vormittags gibt esvon 7.00 bis 12.00 Uhr auf dem Hans-Thoma-Platz in der Viehweide einen kleinen Wochenmarkt.


Donnerstagnachmittags von 14 bis 18 Uhr (im Winter bis 17.00 Uhr) findet auf dem Nikolaus-Lenau-Platz im Hinterweil ein Wochenmarkt statt.

Krämermarkt

Der Krämermarkt auf dem Sindelfinger Marktplatz findet 2020 an folgenden Terminen statt:
25. November 2020