20. Internationale Sommerserenaden 2021 - Siebte Klaviernacht am 11. September

Am Samstag, den 11. September um 19 Uhr findet die siebte Klaviernacht im Rahmen der diesjährigen Internationalen Sommerserenaden im Odeon der Schule für Musik, Theater und Tanz, Wolboldstraße 21 statt.

Mit der „Sindelfinger Klaviernacht“ wird in dem dafür idealen Rahmen des Konzertsaals Odeon großer Pianistik Raum gegeben. Drei Pianisten spielen in jeweils vierzig Minuten ihr Programm.

Anna Zassimova spielt den Faschingsschwank aus Wien von Robert Schumann.
Sie studierte Klavier in Moskau. Dank eines Stipendiums setzte sie ihre Ausbildung in Karlsruhe bei Michael Uhde und Markus Stange fort. Sie ist ferner promovierte Musikwissenschaftlerin und beschäftigte sich vor allem mit russischen Komponisten der Jahrhundertwende und veröffentlichte etliche Ersteinspielungen. Sie kann u.a. auf erfolgreiche Auftritte beim Klavierfestival Ruhr, Bloomberg Festival in London, dem Heidelberger Frühling und dem Musica Viva in München zurückblicken. Seit 2007 ist sie Lehrbeauftragte an der Hochschule für Musik Karlsruhe.

Christoph Ewers spielt die Sonate G-Dur op. 78 von Franz Schubert.
In Sindelfingen geboren, studierte er an der Musikhochschule Stuttgart und Hamburg. In Tübingen schloss er das Medizinstudium an. In den letzten Jahren konnte er seine solistischen Auftritte immer mehr auf das europäische Ausland ausdehnen und auf erfolgreiche Konzerte zurückblicken.

Christoph Soldan spielt Variationen und Fuge über ein Thema von Händel von Johannes Brahms.
Er studierte Klavier bei Eliza Hansen in Hamburg und erhielt auch Unterricht von Christoph Eschenbach. Durch ein kurzfristiges Einspringen nahm er 1989 an einer Tournee mit Leonard Bernstein nach London und Moskau teil. Seit 1994 lebt er im Hohenloher Land, gründete diverse Musikfestivals und unternimmt zahlreiche Konzertreisen als Solist, mit Orchestern oder als Kammermusikpartner.

Coronabedingt ist die Teilnahme nur mit 3G-Nachweis möglich (vollständig geimpft, getestet
oder genesen). Vor Ort besteht keine Testmöglichkeit.

Eintrittskarten zu 17 € gibt es im Vorverkauf beim i-Punkt, Marktplatz 1 (Tel.: 07031/94325) sowie bei Reservix unter www.sindelfingen.reservix.de.

Mit der siebten Sindelfinger Klaviernacht enden die diesjährigen Sommerserenaden. Die Stadt Sindelfingen bedankt sich bei allen Künstlerinnen und Künstlern sowie Besucherinnen und Besuchern für vier schöne Musikabende.

Anna Zassimova
Christioph Ewers
Christoph Soldan
(Erstellt am 06. September 2021)