Sindelfinger Putzete am 23. März 2019 - Gemeinsam für eine "sauberhafte Heimat"

Am 23. März 2019 findet bereits zum fünften Mal die „Sindelfinger Putzete“ statt. Von 9.00 bis 12.00 Uhr greift die gesamte Stadt gemeinsam zu Besen, Greifzange und Schippe. Anschließend gibt es ein Dankeschönfest für alle Beteiligten.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich bis zum 18. März für die „Sindelfinger Putzete 2019“ anmelden.
 
2014 wurde im Rahmen des Beteiligungsprozesses „Sindelfingen 2025 – Stadtentwicklung im Dialog“ zum ersten Mal gemeinsam auf der gesamten Gemarkung geputzt. Seitdem sind sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einig: Die Sindelfinger Putzete ist eine saubere Sache!
 
Die Sindelfinger Putzete beginnt am 23. März ab 9.00 Uhr in den Putzgebieten. Diese werden nach der Anmeldung zur Aktion mitgeteilt und liegen an verschiedenen Orten in der Kernstadt, Maichingen und Darmsheim. Am Treffpunkt warten bereits die Gebietsleiter auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und verteilen Müllsäcke, Handschuhe und Zangen. Dann wird drei Stunden lang Müll und Unrat für ein „sauberhaftes Sindelfingen“ gesammelt.
 
Wenn Sindelfingen dann in neuem Glanz erstrahlt, geht es zum Gelände des Zweckverbandes Technische Betriebsdienste Böblingen-Sindelfingen, wo es ein Dankeschönfest für alle Aktiven gibt.
 
Interessenten können sich bis zum 18. März zur Aktion anmelden:
Telefonisch: 0 70 31/94-7 51
E-Mail: Umwelt@sindelfingen.de
Online: www.sindelfingen.de/sindelfingerputzete

Plakat zur Putzete (6,076 MiB)

(Erstellt am 05. März 2019)