Corona-Lagebericht 03. September 2021 - Wöchentliches Impfangebot im Bürgerhaus Maichingen, Feuerabend abgesagt

Der wöchentliche Corona-Lagebericht zeigt die Entwicklung des Infektionsgeschehens in Sindelfingen und informiert über aktuelle Themen.

Wöchentliches Impfangebot im Bürgerhaus Maichingen, Feuerabend abgesagt

Bis voraussichtlich Ende September können sich Sindelfingerinnen und Sindelfinger jeden Donnerstag zwischen 17:00 und 21 Uhr im Bürgerhaus Maichingen (Sindelfinger Str. 44, 71069 Sindelfingen) mit dem Impfstoff von Biontech-Pfizer impfen lassen. Die Anmeldung erfolgt online über www.sindelfingen.de/impfaktion. Sindelfingerinnen und Sindelfinger, die Unterstützung bei der Buchung benötigen, können sich von Montag bis Freitag, 9-18 Uhr unter 07031/94-412 an eine Hotline der Stadtverwaltung Sindelfingen wenden.

Aktuelle Informationen zu Impfangeboten und -aktionen in Sindelfingen finden Sie unter www.sindelfingen.de/dranbleiben. Eine Übersicht über weitere Impfaktionen im ganzen Landkreis ist unter www.lrabb.de/impfen-ohne-termin abrufbar.

Angesichts der derzeitigen Entwicklung der Pandemielage mit weiter steigenden Infektionszahlen, kann der traditionelle Feuerabend am Freitag, 10. September, in der Sindelfinger Innenstadt auch in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt stattfinden. Nach intensiver Prüfung verschiedener Konzepte im Rahmen der aktuellen Corona-Verordnung sehen der City-Marketing Sindelfingen e.V. und die Stadt Sindelfingen keine Möglichkeit den Feuerabend durchzuführen, ohne dass dieser seinen traditionellen und geselligen Charakter verliert. So ist beispielsweise eine komplette Absperrung des Veranstaltungsgebietes, das sich über die gesamte Innenstadt erstreckt, um damit den aktuellen Anforderungen Rechnung zu tragen, nicht umsetzbar.

City-Marketing und die Stadt Sindelfingen bedauern sehr, dass der Feuerabend als zentrale Veranstaltung nicht stattfinden kann. Dennoch erlaubt die Corona-Verordnung dezentrale Aktivitäten der Händler und Gastronomen. Hier befindet sich die Stadt derzeit im intensiven Austausch.

Aktuelle Infiziertenzahlen (Stand 3. September, 14:00 Uhr)
In Sindelfingen sind aktuell 137 Personen infiziert. Darüber hinaus ist bei 36 Personen die Mindestabsonderungsfrist bereits abgelaufen, sind jedoch noch nicht gesund gemeldet* Registrierte Gesamtinfektionen seit Beginn der Pandemie: 3951, davon wieder genesen 3739, davon verstorben 39.

*Hintergrund: Die Quarantäne von Infizierten dauert 14 Tage, die Personen müssen jedoch mindestens 48 Stunden symptomfrei sein (und dies melden) bevor die Quarantäne aufgehoben wird. Halten Symptome an, wird die Quarantäne verlängert.

(Erstellt am 03. September 2021)