Stadtrat Günter Niebel feiert 75. Geburtstag

Der Sindelfinger Stadtrat Günter Niebel feiert am 15. September seinen 75. Geburtstag. Die Stadtverwaltung Sindelfingen und der Gemeinderat gratulieren zu diesem Geburtstag und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und vor allem Gesundheit.

Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer gratuliert Günter Niebel stellvertretend für die Verwaltung und den Gemeinderat herzlich zum Geburtstag und macht in diesem Rahmen deutlich: „Ich gratuliere Herrn Niebel herzlich zu seinem 75. Geburtstag. Als Gemeinderat und Mitglied der CDU-Fraktion gestaltet er seit über zwanzig Jahren erfolgreich die Politik in unserer Stadt mit. Er ist Mitglied in zahlreichen Gremien, sein besonderes Augenmerk gilt dabei dem Sindelfinger Krankenhaus. Darüber hinaus engagiert er sich in vielen verschiedenen anderen Ehrenämtern für die Bürgerinnen und Bürger in Sindelfingen, sein besonderes Engagement gilt dem Krankenpflegeverein Sindelfingen, wo er im Vorstand aktiv ist, oder auch dem Förderverein Freunde des ehemaligen Sandwerks Körner. Ich danke Günter Niebel für seinen großen Einsatz für unsere Stadt und für die Sindelfinger Bürgerschaft und wünsche ihm zu seinem Ehrentag alles Gute und insbesondere Gesundheit.“

Zur Person:
Günter Niebel wurde 1946 in Hannover geboren, ist in Stuttgart aufgewachsen und lebt seit 1967 in Sindelfingen, wo er in den Polizeidienst eintrat und in verschiedenen Dienststellen, zuletzt als Erster Polizeihauptkommissar, arbeitete. Ab 1993 war Günter Niebel als Leiter des Referats Technik bei der 5. Bereitschaftspolizeiabteilung in Böblingen tätig. Seit dem Jahr 1999 gehört Günter Niebel dem Gemeinderat der Stadt Sindelfingen als Stadtrat der CDU-Fraktion an. Er ist in zahleichen Ausschüssen aktiv, unter anderem im Verwaltungsund Protokollausschuss, im internationalen Ausschuss, im Jugend- und Sozialausschuss oder auch im Zweckverband Technische Betriebsdienste. Von 2004 an ist der amtierende Stadtrat Mitglied im Aufsichtsrat Geriatrische Rehabilitationsklinik gGmbH Krankenhaus-Service GmbH Schwarzwald. 
Außerdem ist Günter Niebel Mitglied im Betriebsausschuss Eigenbetrieb Krankenhaus, im Ältestenrat und im Aufsichtsrat der Wohnstätten Sindelfingen GmbH. Weiterhin ist er im Zweckverband Flugfeld Böblingen/Sindelfingen und im Klinikverbund Südwest GmbH aktiv.  Neben seinem Engagement im Sindelfinger Gemeinderat bekleidet Günter Niebel eine Vielzahl weiterer Ehrenämter. So ist er zum Beispiel auch Mitglied im Förderverein Freunde des ehemaligen Sandwerks Körner und im Schwarzwaldverein sowie seit 2014 im VfL Sindelfingen. Er ist zudem Beisitzer im Vorstand des Krankenpflegevereins Sindelfingen und als Mitglied im FOKUS (Forum Kultur Sindelfingen e.V.) aktiv.

(Erstellt am 14. September 2021)