Sindelfinger Mitte

In der Sindelfinger Innenstadt schlägt das Herz der Stadt. Ob wohnen oder arbeiten, einkaufen oder das kulturelle Angebot erkunden: unsere Mitte zeichnet sich aus durch ihre Vielfalt. Wir wollen die Sindelfinger Mitte für die Zukunft wappnen und aktiv gestalten.

Aktuelles

02.12.2020

Wo wollen wir hin? Wie sieht die Mitte in Zukunft aus? - Machen Sie mit und füllen Sie den Fragebogen aus

Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern, Expertinnen und Experten verschiedener Sparten und dem Planungsbüro urbanista möchten wir die Zukunft der Sindelfinger Mitte in einem Zielbild-Prozess aktiv gestalten. Es gilt die zukünftige Rolle der Innenstadt zu definieren und dabei auch die gesamte Stadt im Blick zu behalten. Weitere Informationen zum Aufbau des Prozesses finden Sie hier.

In Zukunftserzählungen beschreiben wir erste Stoßrichtungen einer möglichen Entwicklung der Sindelfinger Mitte.  Ausgangspunkt sind erste Befunde, die sich aus der Analyse der aktuellen Lage in der Mitte ergeben haben. Doch wie wünschenswert sind diese Erzählungen? Welche Aspekte sollen weiterverfolgt werden oder welche Alternativen wären vorstellbar? Der Fragebogen öffnet sich bei Klick auf das nachfolgende Bild:

Sindelfingen macht Mitte - Fragebogen

Hinweis: Sofern Sie den Fragebogen nicht online ausfüllen möchten, bekommen Sie am Servicepunkt im Rathaus eine Druckfassung - hier (16,637 MiB) finden Sie auch eine Fassung zum selbst ausdrucken. Sie können die ausgefüllten Druckfassungen des Fragebogens am Servicepunkt abgeben, per Post senden oder als Scan mailen.

Bitte adressieren Sie die ausgefüllten Fragebögen an:
Amt für Stadtentwicklung und Geoinformation
Rathausplatz 1
71063 Sindelfingen

Bei Rückfragen, für die Bestellung weiterer Fragebögen oder die Einreichung per Mail wenden Sie sich bitte an: christian.jankowski@sindelfingen.de bzw. 07031 - 94 509

01.12.2020

Aufzeichnung Livestream - Auftakt "Sindelfingen macht Mitte" - 1. Dezember 2020

Am 1. Dezember 2020 fand die digitale Auftaktveranstaltung zum Zielbild-Prozess statt, bei der Vertreterinnen und Vertreter der Stadtverwaltung und des Planungsbüros alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Prozess informierten. In einer gemeinsamen Diskussionsrunde luden Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer und Baubürgermeisterin Dr. Corinna Clemens, Jürgen Haar, den Chefredakteur der Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung, Maike Fix von der Jungen Bühne Sindelfingen und Martin Klingner, vom Büro WERK Arkitekter, Kopenhagen ein, um gemeinsam über die zukünftige Entwicklung der Sindelfinger Mitte zu diskutieren. Zuschauerinnen und Zuschauer waren herzlich eingeladen, ihre Fragen, Ideen und Anregungen einzubringen.

Hier können Sie die Präsentation herunterladen. (9,498 MiB)Eine Übersicht über Anregungen und Fragen von Bürgerinnen und Bürgern, die während der Veranstaltung gestellt werden konnten, finden Sie hier. (116,2 KiB)

AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN

Über die Fortschritte im Zielbild-Prozess und die Ergebnisse informieren wir z.B. auf dieser Website, Facebook und Instagram, über die Presse und bei regelmäßigen öffentlichen Veranstaltungen (Auftaktveranstaltung, Zukunftswerkstätten). Abonnieren Sie auch gerne unseren Newsletter über unsere Website und wir halten Sie auf dem Laufenden.

Melden Sie sich hier für den Newsletter an und erhalten Sie Informationen zu den Fortschritten im Zielbild-Prozess und weiteren Entwicklungen in der Sindelfinger Mitte.

Als Newsletter-Software wird Newsletter2Go verwendet, weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.






Sindelfingen macht Mitte

Ein Zielbild für die Zukunft unserer Innenstadt. Mehr.

Post-/VoBa-Areal

In Zukunft soll auf dem Post/-VoBa-Areal ein attraktives Quartier in unserer Innenstadt entstehen – ein bedeutendes Projekt für eine lebendige Stadtmitte. Mehr.

Tiefgarage Marktplatz

Eine moderne Marktplatz-Tiefgarage soll auch künftig dafür sorgen, dass Besucherinnen und Besucher die Innenstadt gut erreichen. Mehr.

Sechs Säulen des Innenstadtversprechens

6 Säulen des Innenstadtversprechens

Stadtverwaltung und Gemeinderat gehen die zukünftige Entwicklung der Sindelfinger Innenstadt aktiv an. Mehr.