Wirtschaft

Beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen

SEHR GEEHRTE BIETER,

WIR FREUEN UNS, DASS SIE SICH AUCH IN DIESEN SCHWEREN ZEITEN AN UNSEREN AUSSCHREIBUNGEN BETEILIGEN UND ANGEBOTE EINREICHEN.
DA DIE CORONA-ZAHLEN MOMENTAN NACH OBEN SCHNELLEN UND DESWEGEN JEGLICHER PERSÖNLICHER KONTAKT SOWEIT WIE MÖGLICH EINZUSCHRÄNKEN IST, BITTEN WIR SIE EINDRINGLICH, IHRE ANGEBOTE NICHT MEHR PERSÖNLICH IM RATHAUS ABZUGEBEN.

DER SCHUTZ VON IHNEN ALS AUCH VON UNSEREN MITARBEITERN HAT OBERSTE PRIORITÄT.

DESWEGEN SENDEN SIE IHRE ANGEBOTE PER POST ODER KURIER.
FALLS SIE SIE DIREKT VORBEIBRINGEN WOLLEN:
AM HAUPTEINGANG UND AM NORDEINGANG DES RATHAUSES STEHEN ZWEI BRIEFKÄSTEN, DIE ZUVERLÄSSIG VOR JEDEM SUBMISSIONSTERMIN GELEERT WERDEN. WIR BITTEN SIE IHRE ANGEBOTE DORT EINZUWERFEN.

VIELEN DANK FÜR IHR VERSTÄNDNIS UND BLEIBEN SIE GESUND!
 

Die Stadt Sindelfingen, Rathausplatz 1, 71063 Sindelfingen, beabsichtigt folgende Gewerke beschränkt auszuschreiben (Information nach § 20 Abs. 4 VOB/A):

EX-Ante-Veröffentlichung – Vordruck nach § 20 VOB/A Abs. 4  Der Auftraggeber informiert fortlaufend Unternehmen auf Internetportalen oder seinem Beschafferprofil über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 € ohne Umsatzsteuer.
Veröffentlichung bis Submissionstermin.
 
 

Name Auftraggeber:
- Stadt Sindelfingen
  Rathausplatz 1
  71063 Sindelfingen
Ansprechpartner/-in:
- Amt für Finanzen, Zentrale Vergabestelle
  vergabestelle@sindelfingen.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
- Beschränkte Ausschreibung                
Auftragsgegenstand:
- Rahmenvertrag (Zeitvertragsarbeiten)
  Gewerk Sanitär
Ort der Ausführung:
- Teillose der Sindelfinger Gebäude
Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:          
- Jährlich anfallende Instandhaltungsarbeiten
Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:    
- ab Auftragserteilung bis 30.09.2024          
 
   

Name Auftraggeber:
- Stadt Sindelfingen
  Rathausplatz 1
  71063 Sindelfingen
Ansprechpartner/-in:
- Amt für Finanzen, Zentrale Vergabestelle
  vergabestelle@sindelfingen.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
- Beschränktes Verfahren    
Auftragsgegenstand:         
- Einbau einer Rauch- und Wärmeabzugsanlage am oberen Raumabschluss des verglasten
  Eingangsfoyer der Grundschule Gartenstrasse             
Ort der Ausführung:
- Grundschule Gartenstrasse
  Gartenstrasse 7/1
  71063 Sindelfingen
Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:
- Rückbau von Festverglasung in bestehender Pfosten-Riegelkonstruktion. Einbau von Rauch-
  und Wärmeabzugsanlage im Eingangsfoyer der Grundschule Gartenstrasse in Sindelfingen
Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:    
- Fertigstellung Ende 2022