Wirtschaft

Öffentliche Ausschreibungen

Hier finden Sie die öffentlichen Ausschreibungen der Stadt Sindelfingen.

Nach VOB/A (nationale Verfahren)

Die Unterlagen für die Ausschreibungen im VOB- Bereich können hier kosten- und registrierungsfrei heruntergeladen werden. Bitte beachten Sie dabei folgendes:
 
1.
Bis auf weiteres sind die Angebote weiterhin in Schriftform beim Auftraggeber einzureichen. GAEB-, PDF-Dateien oder ähnliches werden nur in Form von gebrannten Daten-CDs oder Sticks in Verbindung mit einem Angebot in Schriftform gewertet.
Die elektronische Abgabe der Angebote ist momentan noch nicht möglich. Angebote in Mail-Form sind unzulässig und werden nicht gewertet.

2.
Bitte drucken Sie unbedingt den in den Unterlagen vorhandenen Kennzettel für Ihren Angebots-Umschlag, wenn möglich grün, aus, füllen ihn mit den geforderten Angaben aus und kleben ihn gut sichtbar auf Ihren Umschlag.
Nur mit der entsprechenden Kennzeichnung kann gewährleistet werden, dass Ihre Angebotsunterlagen fristgerecht und in einem verschlossenen Umschlag beim Eröffnungstermin vorliegen.

3.
Die Adresse für die Einreichung der Angebote lautet:
Stadt Sindelfingen, Amt für Finanzen, Zentrale Vergabestelle, Zimmer 2.07, Rathausplatz 1, 71063 Sindelfingen

4.
Mit Teilnahme des Bieters an der Ausschreibung, verpflichtet sich der Bieter, eigenständig in regelmäßigen Abständen die Homepage der Stadt Sindelfingen zu öffnen, um zu überprüfen, ob es weitere Veröffentlichungen (Bieterfragen, etc.) zu der Ausschreibung gibt. Eine gesonderte Benachrichtigung der einzelnen Bieter durch die Zentrale Vergabestelle ist nicht möglich


(Die Auftraggeberin behält sich vor, bei Ausschreibungen in datensensiblen Bereich, eine Veröffentlichung der Ausschreibungsunterlagen auf der Homepage gar nicht oder nur in gekürzter Form durchzuführen. In einem solchen Fall werden die Bieter in der Bekanntmachung explizit auf diesen Sonderfall hingewiesen sowie bekanntgegeben, in welcher Form die Unterlagen angefordert werden können.)

Bieterfragen:

Bieterfragen und weitere Auskünfte sind ausschließlich per Mail oder in Schriftform an die Zentrale Vergabestelle (vergabestelle@sindelfingen.de) zu richten.
Die eingegangenen Bieterfragen und die Antworten darauf werden hier bekanntgegeben.
Ausnahmen von diesem Grundsatz werden explizit bei der entsprechenden Ausschreibung mit allen Änderungen genannt

Die Bieter verpflichten sich mit der Teilnahme an einer Ausschreibung in regelmäßigen Abständen auf diese Seite zu gehen und selbständig, ohne gesonderte Aufforderung des Auftraggebers, den aktuellen Stand bezüglich Bieterfragen und deren Beantwortung zu ermitteln.
 

Versand der Submissionsergebnisse:

Ab dem Jahr 2022 ist es der Zentralen Vergabestelle der Stadtverwaltung Sindelfingen nur noch möglich, im Bereich der VOB/A bei öffentlichen und beschränkten Ausschreibungen das ungeprüfte Submissionsergebnis zu versenden, wenn vorher ein entsprechender Antrag des Bieters in Anlehnung an den § 14a Absatz 7 VOB/A vorliegt.
Um die Mehrarbeit des Bieters so gering wie möglich zu gestalten, haben wir bei jeder Ausschreibung das entsprechende Formular zum Download vorbereitet und eingestellt, so dass es ausgefüllt mit dem Angebot eingereicht werden kann. Bitte sehen Sie diesbezüglich bei Ihrem Gewerk nach.

Falls Sie als Bieter nachträglich die ungeprüften Submissionsergebnisse erhalten wollen, so laden Sie sich bitte diesen Blanko-Antrag (18,2 KiB) herunter, füllen ihn vollständig aus, unterschreiben ihn und senden ihn uns zu. Nur vollständig ausgefüllte Anträge können bearbeitet werden.
Wir bitten um Verständnis, dass es uns nicht mehr möglich ist, die alte Vorgehensweise beizubehalten, da sie vergaberechtlich nicht zulässig ist.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der Versand der Submissionsergebnisse weiterhin ausschließlich in Schriftform auf dem postalischen Weg möglich ist.

Goldberg Gymnasium – Fachklassensanierung Biologie

Gewerk 1: Fachklasseneinrichtung

Goldberg Gymnasium – Fachklassensanierung Biologie

Öffentliche Ausschreibung
 
Die Stadt Sindelfingen schreibt auf der Grundlage der VOB/A folgende Bauleistungen öffentlich aus:
 
Vergabestelle: Amt für Gebäudewirtschaft, Bauprojekte und Objektbetreuung
 
Bauvorhaben: Goldberg Gymnasium – Fachklassensanierung Biologie
Gewerk 1: Fachklasseneinrichtung
 
Gesamtausführungszeit: Ende August 2024
 
Der letzte Termin zur Einreichung von Bieterfragen in Schriftform unter vergabestelle@sindelfingen.de ist der 21.03.2024, 12:00 Uhr (Eingang bei uns). Bei einem späteren Eingang einer Bieterfrage behält sich der Auftraggeber vor, abzuwägen, ob die Bieterfrage noch berücksichtigt werden kann.
 
Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote entsprechend § 14 a Abs.2 VOB/A.
 
Ende der Angebotsfrist:    28.03.2024     
                                           10:00 Uhr
 
im Rathaus, Amt für Finanzen, Zentrale Vergabestelle, 2. OG, Zi. 2.07, Rathausplatz 1, 71063 Sindelfingen.
 
Das Angebot ist ausschließlich in Papierform bei der o. g. Adresse einzureichen.
 
 
Mit dem Angebot verlangte Nachweise:
Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß VOB/A § 6a und 6b. Näheres siehe Aufforderung zur Angebotsabgabe.
 
Für das Gewerk werden keine Sicherheiten gefordert.
Nebenangebote sind nicht zugelassen.
Sprache, in der die Angebote verfasst werden müssen: Deutsch.
Die Abgabe von mehreren Hauptangeboten ist nicht zugelassen.
 
Ablauf der Bindefrist ist der 25.04.2024.
 
Zuständige Stelle für die Prüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen ist das Regierungspräsidium Stuttgart, Ruppmannstr. 21 in 70565 Stuttgart.
 
  

HIER FINDEN SIE DIE UNTERLAGEN ZUR AUSSCHREIBUNG
"Goldberg Gymnasium – Fachklassensanierung Biologie
Gewerk 1: Fachklasseneinrichtung“
 
ZUM HERUNTERLADEN:
- Leistungsverzeichnis (1,151 MiB)
- GAEB-Datei X83 (424,1 KiB)
- Pläne (1,45 MiB)
- Antrag auf Übersendung der Submissionsergebnisse (18,4 KiB)
- Hinweise für die Bieter (122,1 KiB)
- Kennzettel (7,4 KiB)
 
Bitte um Beachtung:
 
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie ausschließlich den Kennzettel für die Ausschreibung, für die Sie ein Angebot abgeben wollen, zur Kennzeichnung Ihres Briefumschlages benützen!
 
Bitte stellen Sie außerdem sicher, dass als Adressat auf dem Umschlag ausschließlich die Zentrale Vergabestelle der Stadt Sindelfingen und nicht das Fachamt steht!
 
Bitte reichen Sie nur gelochte und mit einem Heftstreifen zusammen gefügte Unterlagen ein.
  
Vielen Dank!
  

Teilsanierung Kinderspielplatz Kalkofenstraße

Gewerk: Landschaftsgärtnerische Bauarbeiten

Teilsanierung Kinderspielplatz Kalkofenstraße

Öffentliche Ausschreibung
 
Die Stadt Sindelfingen schreibt auf der Grundlage der VOB folgende Bauleistungen öffentlich aus:
 
Vergabestelle: Amt für Grün und Umwelt, Stadtgrün und Friedhöfe
 
Bauvorhaben: Teilsanierung Kinderspielplatz Kalkofenstraße
 
Gewerk: Landschaftsgärtnerische Bauarbeiten
- Rasen abräumen ca. 152 m²
- Abbruch Verbundpflasterfläche ca. 170 m²
- Ausbau Muschelkalkquader ca. 5 m³
- Tragschicht einbauen ca. 20 m³
- Fundamentbeton einbauen ca. 10 m³
- Einbau Muschelkalkquader ca. 3 m³
- Pflanzflächen herstellen ca. 65 m²
- Fallschutzflächen Holzhäcksel ca. 215 m²
- Einfassung Großsteinpflaster ca. 86 m
- Einbau 2 Spielgeräte                      
- Einbau 4 Bänke
- Einbau 1 Rollstuhlfahrertrampolin
- Kunststoffbelag einbauen ca. 28 m²
 
Ausführungszeit:  22.04. – 31.05.2024
 
Der letzte Termin zur Einreichung von Bieterfragen in Schriftform unter vergabestelle@sindelfingen.de ist der 12.03.2024, 12:00 Uhr (Eingang bei uns). Bei einem späteren Eingang einer Bieterfrage behält sich der Auftraggeber vor, abzuwägen, ob die Bieterfrage noch berücksichtigt werden kann. 
Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote entsprechend § 14 a Abs.2 VOB/A.
 
Das Angebot ist in Papierform bei der u. g. Adresse einzureichen.
 
Ende der Angebotsfrist: 19.03.2024 11:00 Uhr – Landschaftsgärtnerische Bauarbeiten
                                              
im Rathaus, Amt für Finanzen, Zentrale Vergabestelle, 2. OG, Zi. 2.07, Rathausplatz 1, 71063 Sindelfingen.
 
Beim Eröffnungstermin dürfen nur die Bieter und ihre Bevollmächtigten anwesend sein.
 
Mit dem Angebot verlangte Nachweise:
Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß VOB/A § 6a und b.
Näheres siehe Aufforderung zur Angebotsabgabe.
 
Für das Gewerk werden keine Sicherheiten gefordert.
Nebenangebote sind nicht zugelassen.
Sprache, in der die Angebote verfasst werden müssen: Deutsch.
Die Abgabe von mehreren Hauptangeboten ist nicht zugelassen.
 
Ablauf der Bindefrist ist der 16.04.2024.
 
Zuständige Stelle für die Prüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen ist das Regierungspräsidium Stuttgart, Ruppmannstr. 21 in 70565 Stuttgart.
 

HIER FINDEN SIE DIE UNTERLAGEN ZUR AUSSCHREIBUNG
"Teilsanierung Kinderspielplatz Kalkofenstraße - Landschaftsgärtnerische Arbeiten“
 
ZUM HERUNTERLADEN:
- Leistungsverzeichnis (784,3 KiB)
- GAEB-Datei (29,3 KiB)
- Übersichtsplan (994,4 KiB)
- Hinweise für die Bieter (122,1 KiB)
- Antrag auf Übersendung der Submissionsergebnisse (18,4 KiB)
- Kennzettel (7,4 KiB)
 
Bitte um Beachtung:
 
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie ausschließlich den Kennzettel für die Ausschreibung, für die Sie ein Angebot abgeben wollen, zur Kennzeichnung Ihres Briefumschlages benützen!
 
Bitte stellen Sie außerdem sicher, dass als Adressat auf dem Umschlag ausschließlich die Zentrale Vergabestelle der Stadt Sindelfingen und nicht das Fachamt steht!
 
Bitte reichen Sie nur gelochte und mit einem Heftstreifen zusammen gefügte Unterlagen ein.
  
Vielen Dank!

Instandsetzungsmaßnahmen Glaspalast, Bauabschnitt 1b

Gewerk 1: Elektroarbeiten
Gewerk 2: Fassadenarbeiten

Instandsetzungsmaßnahmen Glaspalast, Bauabschnitt 1b

Öffentliche Ausschreibung
 
Die Stadt Sindelfingen schreibt auf der Grundlage der VOB/A folgende Bauleistungen öffentlich aus:
 
Vergabestelle: Sport- und Bäderamt
 
Bauvorhaben: Instandsetzungsmaßnahmen Glaspalast, Bauabschnitt 1b
 
Gewerk 1: Elektroarbeiten
Kabel-Sammelhalterungen mit Funktionserhalt ca. 400 St
C-Profilschienen E30 mit Zubehör ca. 10 St
Kabel und Leitungen E0 und E30 ca. 2000 m
Allgemein- und Sicherheitsleuchten ca. 40 St
Arbeitsbühnen zur Miete 2 St
 
Ausführungszeit: 29.04.2024 – 20.09.2024
 
Gewerk 2: Fassadenarbeiten
ca. 27m² - Bestandsfassade zurückbauen
2 Stk. - PR-Fassade mit Notausgangsdoppeltür, Stahl
1 Stk. - PR-Fassade mit Notausgangsdoppeltür, verglast
ca. 27m² - Wiedereinbau Bestandsverglasung
 
Ausführungszeit: 06.05.2024 – 28.06.2024
 
Der letzte Termin zur Einreichung von Bieterfragen in Schriftform unter vergabestelle@sindelfingen.de ist der 05.03.2024, 12:00 Uhr (Eingang bei uns). Bei einem späteren Eingang einer Bieterfrage behält sich der Auftraggeber vor, abzuwägen, ob die Bieterfrage noch berücksichtigt werden kann.
 
Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote entsprechend § 14 a Abs.2 VOB/A.
 
Das Angebot ist ausschließlich in Papierform bei der u. g. Adresse einzureichen.
 
Ende der Angebotsfrist:    12.03.2024
                                               10:30 Uhr                   Gewerk 1: Elektroarbeiten
                                               11:00 Uhr                   Gewerk 2: Fassadenarbeiten
 
im Rathaus, Amt für Finanzen, Zentrale Vergabestelle, 2. OG, Zi. 2.07, Rathausplatz 1, 71063 Sindelfingen.
 
Mit dem Angebot verlangte Nachweise:
Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß VOB/A § 6a und 6b. Näheres siehe Aufforderung zur Angebotsabgabe.
 
Es werden keine Sicherheiten gefordert.
Nebenangebote sind nicht zugelassen.
Die Abgabe von mehreren Hauptangeboten ist nicht zugelassen.  
Sprache, in der die Angebote verfasst werden müssen: Deutsch.
 
Ablauf der Bindefrist ist der 06.05.2024.
 
Zuständige Stelle für die Prüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen ist das Regierungspräsidium Stuttgart, Postfach 80 07 09 in 70507 Stuttgart.

HIER FINDEN SIE DIE UNTERLAGEN ZUR AUSSCHREIBUNG
"Instandsetzungsmaßnahmen Glaspalast, Bauabschnitt 1b“
 
ZUM HERUNTERLADEN:

Gewerk 1: Elektroarbeiten
- Leistungsverzeichnis (719,1 KiB)
- GAEB-Datei (88,2 KiB)
- Baustelleneinrichtungsplan (1,16 MiB)
- Lageplan (396,9 KiB)
- Terminplan (478,3 KiB)
- Zufahrt Baustelle (219,5 KiB)
- Hinweise für die Bieter (122,1 KiB)
- Antrag auf Übersendung der Submissionsergebnisse (18,4 KiB)
- Kennzettel (7,3 KiB)
 
Gewerk 2: Fassadenarbeiten
- Leistungsverzeichnis (2,276 MiB)
- GAEB-Datei D83 (167,4 KiB)
- GAEB-Datei X83 (1,052 MiB)
- Baustelleneinrichtungsplan (1,16 MiB)
- Lageplan (396,9 KiB)
- Terminplan (478,3 KiB)
- Zufahrt Baustelle (219,5 KiB)
- Anlage Planunterlagen (6,266 MiB)
- Anlage Bestandspläne (24,273 MiB)
- Anlage Bestandsfotos (49,212 MiB)
- Hinweise für die Bieter (122,1 KiB)
- Antrag auf Übersendung der Submissionsergebnisse (18,4 KiB)
- Kennzettel (7,3 KiB)


Bitte um Beachtung:
 
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie ausschließlich den Kennzettel für die Ausschreibung, für die Sie ein Angebot abgeben wollen, zur Kennzeichnung Ihres Briefumschlages benützen!
 
Bitte stellen Sie außerdem sicher, dass als Adressat auf dem Umschlag ausschließlich die Zentrale Vergabestelle der Stadt Sindelfingen und nicht das Fachamt steht!
 
Bitte reichen Sie nur gelochte und mit einem Heftstreifen zusammen gefügte Unterlagen ein.
  
Vielen Dank

Stiftsgymnasium Sindelfingen – WC-Sanierung

Gewerk 1: Baustelleneinrichtung
Gewerk 2: Nichtkonstruktiver Abbruch
Gewerk 3: Rohbau, konstruktiver Abbruch, Gerüst
Gewerk 4: Dachabdichtung
Gewerk 5: Los 1 Putz- und Trockenbauarbeiten / Los 2 Malerarbeiten
Gewerk 6: Los 1 Estricharbeiten / Los 2 Fliesenarbeiten
Gewerk 7: Tischlerarbeiten
Gewerk 8: WC-Trennwände
Gewerk 9: Sanitär und Heizung
Gewerk 10: Lufttechnische Anlagen
Gewerk 11: Starkstromanlagen

Stiftsgymnasium Sindelfingen – WC-Sanierung

Öffentliche Ausschreibung
 
Die Stadt Sindelfingen schreibt auf der Grundlage der VOB/A folgende Bauleistungen öffentlich aus:
 
Vergabestelle: Amt für Gebäudewirtschaft
 
Bauvorhaben: Stiftsgymnasium Sindelfingen – WC-Sanierung
Ausführungszeit: 25.07. – Dez. 2024
 
Gewerk 1: Baustelleneinrichtung
Stellung und Vorhaltung von Sanitärcontainern für Bauarbeiter, Lehrer und Schüler
Stellung und Vorhaltung von Bauzäunen.
 
Gewerk 2: Nichtkonstruktiver Abbruch
Abbruch der Innenausstattung, des Innenausbau (schadstoffhaltig und nicht schadstoffhaltig)
vollständige Entkernung von WC-Anlagen in 4 Geschossen sowie in weiteren Räumen, inkl. Entsorgung aller anfallenden Stoffe
 
Gewerk 3: Rohbau, konstruktiver Abbruch, Gerüst
Abbruch Techniküberfahrt sowie Innenkamin
Herstellen u. Schließen von Öffnungen in tragenden Bauteilen
Herstellung nichttragendes Mauerwerk und Ergänzen der Stahlbetondecke
Herstellen von Schacht-Gerüstebenen
 
Gewerk 4: Dachabdichtung
Rückbau von Teilbereichen der Dachabdichtung und Wiederherstellung der Dachabdichtung mit Gründachaufbau im Bereich der abzubrechenden Techniküberfahrt
 
Gewerk 5: Los 1 Putz- und Trockenbauarbeiten
Herstellen und Rückbau von ca.160m² Staubschutzwänden
Schnellputz und Trockenbauwänden, ca.50m² Gipskarton-Abhangdecken und ca.200m²
Mineralfaserdecken
Feinspachtelung von Gipskarton-Abhangdecken
                   Los 2 Malerarbeiten
Anstrich von ca. 50m² Gipskarton-Abhangdecken
Renovierungsanstrich an Teilflächen von Wänden und Decken
 
Gewerk 6: Los 1 Estricharbeiten
Einbau von ca.150m² Schnellestrich inkl. vorbereitender Maßnahmen, Einbau eines aufgeständerten Bodens in einer Teilfläche im EG
                   Los 2 Fliesenarbeiten
Herstellen von Abdichtungen in Innenräumen, von ca.150m² Boden- und ca.600m² Wandbelägen aus Fliesen, Einbau von Maßspiegeln
      
Gewerk 7: Tischlerarbeiten
Einbau von ca. 21 Innentüren mit und ohne Brandschutzanforderungen sowie mit und ohne Oberlichtverglasung
Herstellung/ Einbau eines Wandschranks für Ausgussbecken
 
Gewerk 8: WC-Trennwände
Ausbau und Wiedereinbau bestehender WC-Trennwände im UG
Herstellung WC-Trennwände inkl. Zubehör in den Sanitäreinheiten EG bis 2.OG
 
Gewerk 9: Sanitär und Heizung
Erneuerung der ca. 55 Sanitärobjekte
Ver- und Entsorgungsleitungen über 4 Geschosse sowie Austausch der Heizkörper in den Sanitärräumen
 
Gewerk 10: Lufttechnische Anlagen
Installation einer Zentralenlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
Kanalnetz zur Be- und Entlüftung der Sanitärräume über 4 Geschosse
 
Gewerk 11: Starkstromanlagen
Erneuerung Niederspannungshauptverteilung Größe ca. B3000x H2200x T400mm
Erneuerung verschiedener Hauptleitungen u. Leitungstrassen
Erneuerung Elektroinstallationen u. Beleuchtungskörper in den WC-Anlagen 4 Geschosse
 

Der letzte Termin zur Einreichung von Bieterfragen in Schriftform unter vergabestelle@sindelfingen.de ist der 27.02.2024, 12:00 Uhr (Eingang bei uns). Bei einem späteren Eingang einer Bieterfrage behält sich der Auftraggeber vor, abzuwägen, ob die Bieterfrage noch berücksichtigt werden kann.
 
Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote entsprechend § 14 a Abs.2 VOB/A.
 
Ende der Angebotsfrist:  05.03.2024
                                             10:30 Uhr       Gewerk 1: Baustelleneinrichtung
                                             11:00 Uhr       Gewerk 2: Nichtkonstruktiver Abbruch
                                             11:30 Uhr       Gewerk 3: Rohbau, konstruktiver Abbruch, Gerüst
 
                                             06.03.2024     
                                             10:00 Uhr       Gewerk 4: Dachabdichtung
                                             10:30 Uhr       Gewerk 5:
                                                                      Los 1: Putz- und Trockenbauarbeiten
                                                                      Los 2: Malerarbeiten
                                             11:00 Uhr       Gewerk 6:
                                                                      Los 1: Estricharbeiten
                                                                      Los 2: Fliesenarbeiten
                                             11:30 Uhr       Gewerk 7: Tischlerarbeiten
 
                                             07.03.2024     
                                             10:00 Uhr       Gewerk 8: WC-Trennwände
                                             10:30 Uhr       Gewerk 9: Sanitär und Heizung
                                             11:00 Uhr       Gewerk 10: Lufttechnische Anlagen
                                             11:30 Uhr       Gewerk 11: Starkstromanlagen
 
im Rathaus, Amt für Finanzen, Zentrale Vergabestelle, 2. OG, Zi. 2.07, Rathausplatz 1, 71063 Sindelfingen.
Die Angebote sind ausschließlich in Papierform bei der o.g. Adresse einzureichen.
 
Mit dem Angebot verlangte Nachweise:
Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß VOB/A § 6a und 6b. Näheres siehe Aufforderung zur Angebotsabgabe.
 
Es werden keine Sicherheiten gefordert.
Nebenangebote sind nicht zugelassen
Die Abgabe von mehreren Hauptangeboten ist nicht zugelassen.  
Sprache, in der die Angebote verfasst werden müssen: Deutsch.
 
Ablauf der Bindefrist ist der 22.05.2024.
 
Zuständige Stelle für die Prüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen ist das Regierungspräsidium Stuttgart, Ruppmannstr. 21 in 70565 Stuttgart.

HIER FINDEN SIE DIE UNTERLAGEN ZUR AUSSCHREIBUNG
"Stiftsgymnasium Sindelfingen – WC-Sanierung“
 
ZUM HERUNTERLADEN:

Gewerk 1: Baustelleneinrichtung
- Leistungsverzeichnis (713,7 KiB)
- GAEB-Datei (60,7 KiB)
- Anlagen zum LV (2,709 MiB)
- Hinweise für die Bieter (122,1 KiB)
- Antrag auf Übersendung der Submissionsergebnisse (18,4 KiB)
- Kennzettel (7,3 KiB)
 
Gewerk 2: Nichtkonstruktiver Abbruch
- Leistungsverzeichnis (729,9 KiB)
- GAEB-Datei (109,1 KiB)
- Anlagen zum LV (16,66 MiB)
- Hinweise für die Bieter (122,1 KiB)
- Antrag auf Übersendung der Submissionsergebnisse (18,4 KiB)
- Kennzettel (7,3 KiB)

Bitte um Beachtung:
In der Position 1.14 Entsorgung PCB-Abfall AVV Nr. 17 09 02 hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen:
Die PCB-Fugen wurden reduziert und die Entsorgungsmasse dabei nicht angepasst.
Gehen Sie daher bitte von einer Entsorgungsmenge in der Pos. 1.14 von ca. 1,5 to aus.


Gewerk 3: Rohbau, konstruktiver Abbruch, Gerüst
- Leistungsverzeichnis (863,1 KiB)
- GAEB-Datei (122,2 KiB)
- Anlagen zum LV (14,989 MiB)
- Hinweise für die Bieter (122,1 KiB)
- Antrag auf Übersendung der Submissionsergebnisse (18,4 KiB)
- Kennzettel (7,3 KiB)

Gewerk 4: Dachabdichtung
- Leistungsverzeichnis (648,7 KiB)
- GAEB-Datei (77,6 KiB)
- Anlagen zum LV (9,537 MiB)
- Hinweise für die Bieter (122,1 KiB)
- Antrag auf Übersendung der Submissionsergebnisse (18,4 KiB)
- Kennzettel (7,3 KiB)

Gewerk 5: Los 1: Putz- und Trockenbau / Los 2: Malerarbeiten
- Leistungsverzeichnis (696,5 KiB)
- GAEB-Datei (159,1 KiB)
- Anlagen zum LV (10,19 MiB)
- Hinweise für die Bieter (122,1 KiB)
- Antrag auf Übersendung der Submissionsergebnisse (18,4 KiB)
- Kennzettel (7,4 KiB)

Gewerk 6: Los 1: Estricharbeiten / Los 2: Fliesenarbeiten
- Leistungsverzeichnis (674,6 KiB)
- GAEB-Datei (115,2 KiB)
- Anlagen zum LV (9,856 MiB)
- Hinweise für die Bieter (122,1 KiB)
- Antrag auf Übersendung der Submissionsergebnisse (18,4 KiB)
- Kennzettel (7,4 KiB)

Gewerk 7: Tischlerarbeiten
- Leistungsverzeichnis (683,9 KiB)
- GAEB-Datei (110,6 KiB)
- Anlagen zum LV (9,561 MiB)
- Hinweise für die Bieter (122,1 KiB)
- Antrag auf Übersendung der Submissionsergebnisse (18,4 KiB)
- Kennzettel (7,3 KiB)

Gewerk 8: WC-Trennwände
- Leistungsverzeichnis (639,5 KiB)
- GAEB-Datei (65 KiB)
- Anlagen zum LV (9,615 MiB)
- Hinweise für die Bieter (122,1 KiB)
- Antrag auf Übersendung der Submissionsergebnisse (18,4 KiB)
- Kennzettel (7,3 KiB)

Gewerk 9: Sanitär und Heizung
- Leistungsverzeichnis (1,126 MiB)
- GAEB-Datei (933,4 KiB)
- Anlagen zum LV (8,753 MiB)
- Hinweise für die Bieter (122,1 KiB)
- Antrag auf Übersendung der Submissionsergebnisse (18,4 KiB)
- Kennzettel (7,3 KiB)

Gewerk 10: Lufttechnische Anlage
- Leistungsverzeichnis (844,8 KiB)
- GAEB-Datei (379,2 KiB)
- Anlagen zum LV (8,842 MiB)
- Hinweise für die Bieter (122,1 KiB)
- Antrag auf Übersendung der Submissionsergebnisse (18,4 KiB)
- Kennzettel (7,3 KiB)

Gewerk 11: Starkstromanlage
- Leistungsverzeichnis (3,099 MiB)
- GAEB-Datei (9,066 MiB)
- Anlagen zum LV (10,623 MiB)
- Hinweise für die Bieter (122,1 KiB)
- Antrag auf Übersendung der Submissionsergebnisse (18,4 KiB)
- Kennzettel (7,3 KiB)

Bitte um Beachtung:
 
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie ausschließlich den Kennzettel für die Ausschreibung, für die Sie ein Angebot abgeben wollen, zur Kennzeichnung Ihres Briefumschlages benützen!
 
Bitte stellen Sie außerdem sicher, dass als Adressat auf dem Umschlag ausschließlich die Zentrale Vergabestelle der Stadt Sindelfingen und nicht das Fachamt steht!
 
Bitte reichen Sie nur gelochte und mit einem Heftstreifen zusammen gefügte Unterlagen ein.
  
Vielen Dank!

Bieterfragen:

Gewerk 2: Nichtkonstruktiver Abbruch
1. Bieterfragenrunde (Stand 21.02.2024, 18:00 Uhr) (88,9 KiB)
2. Bieterfragenrunde (Stand 28.02.2024, 13:00 Uhr) (67,7 KiB)

Gewerk 4: Dachabdichtung
1. Bieterfragenrunde (Stand 12.02.2024, 15:00 Uhr) (349,1 KiB)

Gewerk 7: Tischlerarbeiten
1. Bieterfragenrunde (Stand 12.02.2024, 11:15 Uhr) (353,3 KiB)

Gewerk 6: Los 1: Estricharbeiten / Los 2: Fliesenarbeiten
1. Bieterfragenrunde (Stand 27.02.2024, 16:30 Uhr) (64,4 KiB)

GMS Goldberg - Neubau zweier zusätzlicher Betreuungsräume

Gewerk 1: Photovoltaikanlage

GMS Goldberg - Neubau zweier zusätzlicher Betreuungsräume

Öffentliche Ausschreibung
 
Die Stadt Sindelfingen schreibt auf der Grundlage der VOB/A folgende Bauleistungen öffentlich aus:
 
Vergabestelle: Amt für Gebäudewirtschaft, Bauprojekte und Objektbetreuung
 
Bauvorhaben: GMS Goldberg - Neubau zweier zusätzlicher Betreuungsräume
Gewerk 1: Photovoltaikanlage
 
Gesamtausführungszeit: Mai 2024
 
Der letzte Termin zur Einreichung von Bieterfragen in Schriftform unter vergabestelle@sindelfingen.de ist der 27.02.2024, 12:00 Uhr (Eingang bei uns). Bei einem späteren Eingang einer Bieterfrage behält sich der Auftraggeber vor, abzuwägen, ob die Bieterfrage noch berücksichtigt werden kann.
 
Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote entsprechend § 14 a Abs.2 VOB/A.
 
Das Angebot ist ausschließlich in Papierform bei der u. g. Adresse einzureichen.
 
Ende der Angebotsfrist:    05.03.2024     10:00 Uhr Gewerk 1: Photovoltaikanlage
 
im Rathaus, Amt für Finanzen, Zentrale Vergabestelle, 2. OG, Zi. 2.07, Rathausplatz 1, 71063 Sindelfingen.
 
Mit dem Angebot verlangte Nachweise:
Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß VOB/A § 6a und 6b. Näheres siehe Aufforderung zur Angebotsabgabe.
 
Für das Gewerk werden keine Sicherheiten gefordert.
Nebenangebote sind nicht zugelassen.
Sprache, in der die Angebote verfasst werden müssen: Deutsch.
Die Abgabe von mehreren Hauptangeboten ist nicht zugelassen.
 
Ablauf der Bindefrist ist der 02.04.2024.
 
Zuständige Stelle für die Prüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen ist das Regierungspräsidium Stuttgart, Ruppmannstr. 21 in 70565 Stuttgart.

HIER FINDEN SIE DIE UNTERLAGEN ZUR AUSSCHREIBUNG
"GMS Goldberg - Neubau zweier zusätzlicher Betreuungsräume, Gewerk 1: Photovoltaikanlage
 
ZUM HERUNTERLADEN:
- Leistungsverzeichnis (13,744 MiB)
- GAEB-Datei (153,9 KiB)
- Anlage Pläne (4,901 MiB)
- Hinweise für die Bieter (122,1 KiB)
- Antrag auf Übersendung der Submissionsergebnisse (18,4 KiB)
- Kennzettel (7,4 KiB)
 
Bitte um Beachtung:
 
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie ausschließlich den Kennzettel für die Ausschreibung, für die Sie ein Angebot abgeben wollen, zur Kennzeichnung Ihres Briefumschlages benützen!
 
Bitte stellen Sie außerdem sicher, dass als Adressat auf dem Umschlag ausschließlich die Zentrale Vergabestelle der Stadt Sindelfingen und nicht das Fachamt steht!
 
Bitte reichen Sie nur gelochte und mit einem Heftstreifen zusammen gefügte Unterlagen ein.
  
Vielen Dank!

Nach VOL/A (nationale Verfahren)

Die Unterlagen für die Ausschreibungen im VOL- Bereich können hier kosten- und registrierungsfrei heruntergeladen werden. Bitte beachten Sie dabei folgendes:
 
1.
Bis auf weiteres sind die Angebote weiterhin in Schriftform beim Auftraggeber einzureichen. PDF-Dateien oder ähnliches werden nur in Form von gebrannten Daten-CDs in Verbindung mit einem Angebot in Schriftform gewertet.
Die elektronische Abgabe der Angebote ist momentan noch nicht möglich. Angebote in Mail-Form sind unzulässig und werden nicht gewertet.

2.
Bitte drucken Sie unbedingt den in den Unterlagen vorhandenen Kennzettel für Ihren Angebots-Umschlag, wenn möglich grün, aus, füllen ihn mit den geforderten Angaben aus und kleben ihn gut sichtbar auf Ihren Umschlag.
Nur mit der entsprechenden Kennzeichnung kann gewährleistet werden, dass Ihre Angebotsunterlagen fristgerecht und in einem verschlossenen Umschlag beim Eröffnungstermin vorliegen.

3.
Die Adresse für die Einreichung der Angebote lautet:
Stadt Sindelfingen, Amt für Finanzen, Zentrale Vergabestelle, Zimmer 2.07, Rathausplatz 1, 71063 Sindelfingen

4.
Mit Teilnahme des Bieters an der Ausschreibung, verpflichtet sich der Bieter, eigenständig in regelmäßigen Abständen die Homepage der Stadt Sindelfingen zu öffnen, um zu überprüfen, ob es weitere Veröffentlichungen (Bieterfragen, etc.) zu der Ausschreibung gibt. Eine gesonderte Benachrichtigung der einzelnen Bieter durch die Zentrale Vergabestelle ist nicht möglich


(Die Auftraggeberin behält sich vor, bei Ausschreibungen in datensensiblen Bereich, eine Veröffentlichung der Ausschreibungsunterlagen auf der Homepage gar nicht oder nur in gekürzter Form durchzuführen. In einem solchen Fall werden die Bieter in der Bekanntmachung explizit auf diesen Sonderfall hingewiesen sowie bekanntgegeben, in welcher Form die Unterlagen angefordert werden können.)
  

Bieterfragen:

Bieterfragen und weitere Auskünfte sind ausschließlich per Mail oder in Schriftform an die Zentrale Vergabestelle (vergabestelle@sindelfingen.de) zu richten.
Die eingegangenen Bieterfragen und die Antworten darauf werden hier bekanntgegeben.
Ausnahmen von diesem Grundsatz werden explizit bei der entsprechenden Ausschreibung mit allen Änderungen genannt

Die Bieter verpflichten sich mit der Teilnahme an einer Ausschreibung in regelmäßigen Abständen auf diese Seite zu gehen und selbständig, ohne gesonderte Aufforderung des Auftraggebers, den aktuellen Stand bezüglich Bieterfragen und deren Beantwortung zu ermitteln.
  

Beschaffung von EDV-Geräten für die Stadtverwaltung Sindelfingen

Lieferung von 750 Monitoren 

Beschaffung von EDV-Geräten für die Stadtverwaltung Sindelfingen

Öffentliche Ausschreibung
 
Die Stadt Sindelfingen schreibt auf der Grund-lage der VOL/A folgende Leistungen öffentlich aus:
 
Vergabestelle: Hauptamt, IT
 
Art der Leistung: Beschaffung von EDV-Geräten für die Stadtverwaltung Sindelfingen
Art des Auftrags: Lieferung von 750 Monitoren
 
Auslieferungszeit der Monitore: Mai bis Juni 2024
 
Der letzte Termin zur Einreichung von Bieterfragen in Schriftform unter vergabestelle@sindelfingen.de ist der 19.03.2024, 12:00 Uhr (Eingang bei uns). Bei einem späteren Eingang einer Bieterfrage behält sich der Auftraggeber vor, abzuwägen, ob die Bieterfrage noch berücksichtigt werden kann.
 
Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote ist der:   26.03.2024
                                                                                             10:00 Uhr

 im Rathaus, Amt für Finanzen, Zentrale Vergabestelle, 2. OG, Zi. 2.07, Rathausplatz 1, 71063 Sindelfingen.
 
Das Angebot ist ausschließlich in Papierform bei der o.g. Adresse einzureichen.
 
Bieter sind bei der Öffnung der Angebote nicht zugelassen.
 
Mit dem Angebot verlangte Nachweise:
Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß VOL/A § 6 Abs.3 und weitere.
Näheres siehe Aufforderung zur Angebotsabgabe.
 
Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist ist der 28.06.2024.
 
Der Bewerber unterliegt mit der Abgabe seines Angebotes auch den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (§ 19 VOL/A).
 
Zuständige Stelle für die Prüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen ist das Regierungspräsidium Stuttgart, Ruppmannstr. 21 in 70565 Stuttgart.
 
 
  

HIER FINDEN SIE DIE UNTERLAGEN ZUR AUSSCHREIBUNG
"Beschaffung von EDV-Geräten für die Stadtverwaltung Sindelfingen
 
ZUM HERUNTERLADEN

- Leistungsverzeichnis (1,255 MiB)
- Hinweise für Bieter (29,5 KiB)
- Kennzettel (5,1 KiB)


Bitte um Beachtung:
 
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie ausschließlich den Kennzettel für die Ausschreibung, für die Sie ein Angebot abgeben wollen, zur Kennzeichnung Ihres Briefumschlages benützen!
 
Bitte stellen Sie außerdem sicher, dass als Adressat auf dem Umschlag ausschließlich die Zentrale Vergabestelle der Stadt Sindelfingen und nicht das Fachamt steht!
 
Bitte reichen Sie nur gelochte und mit einem Heftstreifen zusammen gefügte Unterlagen ein.
  
Vielen Dank!
 

Lieferung eines ferngesteuerten Geräteträgers (Energreen Robo EVO o.glw.) mit wechselbaren Anbaugeräten Balkenmäher und Aufnehmer

Lieferung eines ferngesteuerten Geräteträgers (Energreen Robo EVO o.glw.) mit wechselbaren Anbaugeräten Balkenmäher und Aufnehmer

Öffentliche Ausschreibung
 
Die Stadt Sindelfingen schreibt auf der Grundlage der VOL/A folgende Leistungen öffentlich aus:
 
Vergabestelle:
Amt für Grün und Umwelt
 
Art der Leistung:
Lieferung eines ferngesteuerten Geräteträgers (Energreen Robo EVO o.glw.) mit wechselbaren Anbaugeräten Balkenmäher und Aufnehmer
 
 
Lieferfrist: 22.03.2024 – 17.05.2024
GAEB-Dateien werden nicht zur Verfügung gestellt.
 
Der letzte Termin zur Einreichung von Bieterfragen in Schriftform unter vergabestelle@sindelfingen.de ist der
14.03.2024, 12:00 Uhr (Eingang bei uns).
Bei einem späteren Eingang einer Bieterfrage behält sich der Auftraggeber vor, abzuwägen, ob die Bieterfrage noch berücksichtigt werden kann.
 
Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote:
 
Angebotseröffnung:                       21.03.2024
                                                      11:00 Uhr
 
im Rathaus, Amt für Finanzen, Zentrale Vergabestelle, 2. OG, Zi. 2.07, Rathausplatz 1, 71063 Sindelfingen.
 
Das Angebot ist ausschließlich in Papierform bei der o.g. Adresse einzureichen.
 
Bieter sind bei der Öffnung der Angebote nicht zugelassen.
 
Mit dem Angebot verlangte Nachweise:
Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß VOL/A § 6 Abs.3 und weitere.
Näheres siehe Aufforderung zur Angebotsabgabe.
 
Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist ist der 11.04.2024.
 
Der Bewerber unterliegt mit der Abgabe seines Angebotes auch den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (§ 19 VOL/A).
 
Zuständige Stelle für die Prüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen ist das Regierungspräsidium Stuttgart, Ruppmannstr. 21 in 70565 Stuttgart.
 
 
  

HIER FINDEN SIE DIE UNTERLAGEN ZUR AUSSCHREIBUNG
"Lieferung eines ferngesteuerten Geräteträgers (Energreen Robo EVO o.glw.) mit wechselbaren Anbaugeräten Balkenmäher und Aufnehmer
 
ZUM HERUNTERLADEN

- Leistungsverzeichnis (299,4 KiB)
- Hinweise für die Bieter (124,7 KiB)
- Kennzettel (5,1 KiB)


Bitte um Beachtung:
 
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie ausschließlich den Kennzettel für die Ausschreibung, für die Sie ein Angebot abgeben wollen, zur Kennzeichnung Ihres Briefumschlages benützen!
 
Bitte stellen Sie außerdem sicher, dass als Adressat auf dem Umschlag ausschließlich die Zentrale Vergabestelle der Stadt Sindelfingen und nicht das Fachamt steht!
 
Bitte reichen Sie nur gelochte und mit einem Heftstreifen zusammen gefügte Unterlagen ein.
  
Vielen Dank!

Lieferung von Methanol und Abfuhr von Rechen- und Sandfanggut

Lieferung von Methanol und Abfuhr von Rechen- und Sandfanggut

Öffentliche Ausschreibung
 
Die Stadt Sindelfingen schreibt im Auftrag des Zweckverbandes Kläranlage Böblingen-Sindelfingen auf der Grundlage der VOL/A folgende Leistungen öffentlich aus:
 
Vergabestelle: Tiefbauamt - ZV Kläranlage
 
Art der Leistung:
 
Leistung 1: Lieferung von Methanol zum Klärwerk Böblingen-Sindelfingen, ca. 450 t
(Nebenangebote sind nicht zugelassen)
Ausführungszeit: 01.04.2024 – 31.03.2025
 
Leistung 2: Abfuhr von Rechen- und Sandfanggut sowie anderer Abfälle in Containern von den Kläranlagen Böblingen-Sindelfingen und Dagersheim-Darmsheim,ca. 200 Abholungen
(Nebenangebote mit Abgabe des Hauptangebotes sind zugelassen)
Ausführungszeit: 01.04.2024 – 31.03.2026
 Der letzte Termin zur Einreichung von Bieterfragen in Schriftform unter vergabestelle@sindelfingen.de ist der 13.03.2024, 12:00 Uhr (Eingang bei uns).Bei einem späteren Eingang einer Bieterfrage behält sich der Auftraggeber vor, abzuwägen, ob die Bieterfrage noch berücksichtigt werden kann. 
Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote ist:         
 
Leistung 1: Lieferung von Methanol                                 20.03.2024, 11:00 Uhr
Leistung 2: Abfuhr von Rechen- und Sandfanggut        21.03.2024, 10:00 Uhr
 
im Rathaus, Amt für Finanzen, Zentrale Vergabestelle, 2. OG, Zi. 2.07, Rathausplatz 1, 71063 Sindelfingen.
 
Das Angebot ist ausschließlich in Papierform bei der o.g. Adresse einzureichen.
 
Bieter sind bei der Öffnung der Angebote nicht zugelassen.
 
Mit dem Angebot verlangte Nachweise:
Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß VOL/A § 6 Abs.3 und weitere.
Näheres siehe Aufforderung zur Angebotsabgabe.
 
Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist ist der 29.03.2024.
 
Der Bewerber unterliegt mit der Abgabe seines Angebotes auch den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (§ 19 VOL/A).
 
Zuständige Stelle für die Prüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen ist das Regierungspräsidium Stuttgart, Ruppmannstr. 21 in 70565 Stuttgart
  

HIER FINDEN SIE DIE UNTERLAGEN ZUR AUSSCHREIBUNG
"Lieferung von Methanol und Abfuhr von Rechen- und Sandfanggut“
 
ZUM HERUNTERLADEN

Leistung 1: Lieferung von Methanol zum Klärwerk Böblingen-Sindelfingen
- Leistungsverzeichnis (2,185 MiB)
- Hinweise für die Bieter (124,7 KiB)
- Kennzettel (5 KiB)
  

Leistung 2: Abfuhr von Rechen- und Sandfanggut sowie anderer Abfälle in Containern von den Kläranlagen Böblingen-Sindelfingen und Dagersheim-Darmsheim
- Leistungsverzeichnis (8,263 MiB)
- Hinweise für die Bieter (124,7 KiB)
- Kennzettel (5,1 KiB)



Bitte um Beachtung:
 
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie ausschließlich den Kennzettel für die Ausschreibung, für die Sie ein Angebot abgeben wollen, zur Kennzeichnung Ihres Briefumschlages benützen!
 
Bitte stellen Sie außerdem sicher, dass als Adressat auf dem Umschlag ausschließlich die Zentrale Vergabestelle der Stadt Sindelfingen und nicht das Fachamt steht!
 
Bitte reichen Sie nur gelochte und mit einem Heftstreifen zusammen gefügte Unterlagen ein.
  
Vielen Dank!

Landschaftsgärtnerische Jahrespflegearbeiten in Grünflächen

LV 21: Jahrespflegearbeiten Kreisverkehrsflächen
LV 01: Jahrespflegearbeiten Darmsheim
LV 02: Jahrespflegearbeiten Maichingen
LV 03: Jahrespflegearb. Sindelfingen Nord
LV 04: Jahrespflegearbeiten Goldberg
LV 05: Jahrespflegearbeiten Hinterweil
LV 10: Jahrespflegearb. Goldberggymn.
LV 11: Jahrespflegearb. Dachbegrünungen
LV 12: Jahrespflegearb. Kindertagesstätten
LV 14: Jahrespflegearb. Schulen
LV 13: Jahrespflegearbeiten Friedhöfe
LV 20: Jahrespflegearb Straßenbegleitgrün
LV 06: Jahrespflegearbeiten Allmendächer/Grünäcker

Landschaftsgärtnerische Jahrespflegearbeiten in Grünflächen

Öffentliche Ausschreibung
 
Die Stadt Sindelfingen schreibt auf der Grundlage der VOL/A folgende Leistungen öffentlich aus:
 
Vergabestelle: Amt für Grün und Umwelt
 
Art der Leistung: Landschaftsgärtnerische Jahrespflegearbeiten in Grünflächen
 
LV 21: Jahrespflegearbeiten Kreisverkehrsflächen
- Pflege von Staudenflächen 2.200 m²
- Rasenmahd  3.900 m²
- Gehölzschnitt 1.100 m²
 
LV 01: Jahrespflegearbeiten Darmsheim
- Pflege von Pflanzflächen              2.500 m²
- Intensivmahd                              35.000 m²
- Extensivmahd                             37.000 m²
- Gehölzschnitt                                    550 m
in Grünanlagen, in Liegenschaften sowie auf Verkehrsgrün
 
LV 02: Jahrespflegearbeiten Maichingen
- Pflege von Pflanzflächen              1.300 m²
- Intensivmahd                              46.000 m²
- Extensivmahd                             21.000 m²
- Gehölzschnitt                               3.200 m
in Grünanlagen, in Liegenschaften sowie auf Verkehrsgrün
 
LV 03: Jahrespflegearb. Sindelfingen Nord
- Pflege von Pflanzflächen              2.000 m²
- Intensivmahd                              82.000 m²
- Extensivmahd                               1.400 m²
- Heckenschnitt                                1.300 m
in Grünanlagen sowie auf Verkehrsgrün
 
LV 04: Jahrespflegearbeiten Goldberg
- Pflege von Pflanzflächen              1.000 m²
- Intensivmahd                              45.000 m²
- Extensivmahd                             33.000 m²
- Heckenschnitt                                2.600 m
in Grünanlagen sowie auf Verkehrsgrün
 
LV 05: Jahrespflegearbeiten Hinterweil
- Pflege von Pflanzflächen              1.000 m²
- Intensivmahd                              25.000 m²
- Extensivmahd                               1.000 m²
- Heckenschnitt                                3.000 m
in Grünanlagen sowie auf Verkehrsgrün
 
LV 10: Jahrespflegearb. Goldberggymn.
- Pflege von Pflanzflächen                 500 m²
- Intensivmahd                                3.600 m²
- Hecken- / Gehölzschnitt                    550 m
 
LV 11: Jahrespflegearb. Dachbegrünungen
- Extensivpflege                            37.000 m²
- Intensivpflege                                   350 m²
 
LV 12: Jahrespflegearb. Kindertagesstätten
- Pflege von Pflanzflächen              1.500 m²
- Intensivmahd                              13.200 m²
- Hecken- / Gehölzschnitt                 1.900 m
 
LV 14: Jahrespflegearb. Schulen
- Pflege von Pflanzflächen              1.400 m²
- Intensivmahd                              16.500 m²
- Hecken- / Gehölzschnitt                  1400 m
 
LV 13: Jahrespflegearbeiten Friedhöfe
- Pflege von Pflanzflächen               1100 m²
- Intensivmahd                              35.000 m²
- Extensivmahd                             13.000 m²
- Gehölzschnitt                                  1300 m
 
LV 20: Jahrespflegearb Straßenbegleitgrün
- Intensivmahd                              16.000 m²
- Extensivmahd                           160.000 m²
 
LV 06: Jahrespflegearbeiten Allmendächer/Grünäcker
- Pflege von Pflanzflächen     1.000 m²
- Intensivmahd            28.000 m²
- Extensivmahd          5.500 m²
- Heckenschnitt          320 m
in Grünanlagen sowie auf Verkehrsgrün
 
Ausführungszeit: 01.04.2024 – 31.03.2026
 
Der letzte Termin zur Einreichung von Bieterfragen in Schriftform unter vergabestelle@sindelfingen.de ist der 05.03.2024, 12:00 Uhr (Eingang bei uns). Bei einem späteren Eingang einer Bieterfrage behält sich der Auftraggeber vor, abzuwägen, ob die Bieterfrage noch berücksichtigt werden kann. 
Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote:
 
Angebotseröffnung:                         12.03.2024
LV 21: Kreisverkehrsflächen       10:00 Uhr
LV 01: Pflege Darmsheim             11:30 Uhr
 
                                                            13.03.2024
LV 02: Pflege Maichingen             10:00 Uhr
LV 03: Pflege Sindelfingen Nord 10:30 Uhr
LV 04: Pflege Goldberg                 11:00 Uhr
LV 05: Pflege Hinterweil               11:30 Uhr
 
                                                            14.03.2024
LV 10: Pflege Goldberggymn.      10:00 Uhr
LV 11: Dachbegrünung                 10:30 Uhr
LV 12: Kindertagesstätten           11:00 Uhr
LV 14: Schulen                                11:30 Uhr
 
                                                          19.03.2024
LV 13: Friedhöfe Pflege               10:00 Uhr
LV 20: Straßenbegleitgrün         10:30 Uhr
 
LV 06: Allmendäcker/Grünäcker 21.03.2024
                                                            11:30 Uhr
 
im Rathaus, Amt für Finanzen, Zentrale Vergabestelle, 2. OG, Zi. 2.07, Rathausplatz 1, 71063 Sindelfingen.
 
Das Angebot ist ausschließlich in Papierform bei der o.g. Adresse einzureichen.
 
Bieter sind bei der Öffnung der Angebote nicht zugelassen.
 
Mit dem Angebot verlangte Nachweise:
Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß VOL/A § 6 Abs.3 und weitere.
Näheres siehe Aufforderung zur Angebotsabgabe.
 
Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist ist der 28.03.2024.
 
Der Bewerber unterliegt mit der Abgabe seines Angebotes auch den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (§ 19 VOL/A).
 
Zuständige Stelle für die Prüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen ist das Regierungspräsidium Stuttgart, Ruppmannstr. 21 in 70565 Stuttgart.
 

HIER FINDEN SIE DIE UNTERLAGEN ZUR AUSSCHREIBUNG
"Landschaftsgärtnerische Jahrespflegearbeiten in Grünflächen“
 
ZUM HERUNTERLADEN:

LV 21: Jahrespflegearbeiten Kreisverkehrsflächen
- Leistungsverzeichnis (12,337 MiB)
- GAEB-Datei (20,4 KiB)
- Hinweise für die Bieter (124,7 KiB)
- Kennzettel (5,1 KiB)
 
LV 01: Jahrespflegearbeiten Darmsheim
- Leistungsverzeichnis (5,339 MiB)
- GAEB-Datei (34,8 KiB)
- Hinweise für die Bieter (124,7 KiB)
- Kennzettel (5,1 KiB)

LV 02: Jahrespflegearbeiten Maichingen
- Leistungsverzeichnis (17,699 MiB)
- GAEB-Datei (33,5 KiB)
- Hinweise für die Bieter (124,7 KiB)
- Kennzettel (5,1 KiB)

LV 03: Jahrespflegearb. Sindelfingen Nord
- Leistungsverzeichnis (3,916 MiB)
- GAEB-Datei (25,3 KiB)
- Hinweise für die Bieter (124,7 KiB)
- Kennzettel (5,1 KiB)

LV 04: Jahrespflegearbeiten Goldberg
- Leistungsverzeichnis (7,01 MiB)
- GAEB-Datei (26,4 KiB)
- Hinweise für die Bieter (124,7 KiB)
- Kennzettel (5,1 KiB)

LV 05: Jahrespflegearbeiten Hinterweil
- Leistungsverzeichnis (4,598 MiB)
- GAEB-Datei (23,3 KiB)
- Hinweise für die Bieter (124,7 KiB)
- Kennzettel (5,1 KiB)

LV 10: Jahrespflegearb. Goldberggymn.
- Leistungsverzeichnis (721,9 KiB)
- GAEB-Datei (21,8 KiB)
- Hinweise für die Bieter (124,7 KiB)
- Kennzettel (5,1 KiB)

LV 11: Jahrespflegearb. Dachbegrünungen
- Leistungsverzeichnis (313,1 KiB)
- GAEB-Datei (15,6 KiB)
- Hinweise für die Bieter (124,7 KiB)
- Kennzettel (5,1 KiB)

LV 12: Jahrespflegearb. Kindertagesstätten
- Leistungsverzeichnis (21,718 MiB)
- GAEB-Datei (58,8 KiB)
- Hinweise für die Bieter (124,7 KiB)
- Kennzettel (5,2 KiB)

LV 14: Jahrespflegearb. Schulen
- Leistungsverzeichnis (4,07 MiB)
- GAEB-Datei (31,7 KiB)
- Hinweise für die Bieter (124,7 KiB)
- Kennzettel (5,1 KiB)

LV 13: Jahrespflegearbeiten Friedhöfe
- Leistungsverzeichnis (2,693 MiB)
- GAEB-Datei (25,4 KiB)
- Hinweise für die Bieter (124,7 KiB)
- Kennzettel (5,1 KiB)

LV 20: Jahrespflegearb Straßenbegleitgrün
- Leistungsverzeichnis (6,262 MiB)
- GAEB-Datei (21,8 KiB)
- Hinweise für die Bieter (124,7 KiB)
- Kennzettel (5,2 KiB)

LV 06: Jahrespflegearbeiten Allmendächer/Grünäcker
- Leistungsverzeichnis (5,03 MiB)
- GAEB-Datei (25,9 KiB)
- Hinweise für die Bieter (124,7 KiB)
- Kennzettel (5,1 KiB)
 
Bitte um Beachtung:
 
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie ausschließlich den Kennzettel für die Ausschreibung, für die Sie ein Angebot abgeben wollen, zur Kennzeichnung Ihres Briefumschlages benützen!
 
Bitte stellen Sie außerdem sicher, dass als Adressat auf dem Umschlag ausschließlich die Zentrale Vergabestelle der Stadt Sindelfingen und nicht das Fachamt steht!
 
Bitte reichen Sie nur gelochte und mit einem Heftstreifen zusammen gefügte Unterlagen ein.
  
Vielen Dank!

Ausschreibung nach VOL

Die Stadt Sindelfingen schreibt auf der Grundlage der VOL/A folgendes aus:

Art der Leistung und Auftrags: 
Unterhalts- und Grundreinigung von 5 städtischen Objekten (Friedhöfe, Kitas, Bücherei)

Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote ist der:  01.03.2024, 09:59 Uhr

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
http://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/89748e6d-12a9-44c8-ad5d-e8809a045b5e
 

EU-weite Verfahren

Hier finden Sie die EU-weiten offenen Ausschreibungen und öffentlichen Teilnahmewettbewerbe der Stadt Sindelfingen.

Bieterfragen:

Bieterfragen und weitere Auskünfte sind ausschließlich über die elektronische Plattform, über die die eu-weite Ausschreibung aktuell abgewickelt wird, zu stellen und werden ebenso über diese beantwortet.