Neuer Stadtbusverkehr

OB Vöhringer Redet beim Neujahrsempfang auf der Bühne

Ab dem 15.Dezember wird Busfahren in Böblingen und Sindelfingen noch attraktiver, mit verbessertem Takt, 30% mehr Fahrten und einem attraktiven StadtTicket.... Weiterlesen ...

Sindelfinger Mitte

Die Sindelfinger Innenstadt stellt sich den Herausforderungen der Zukunft. In drei entscheidenden Schritten möchten Gemeinderat und Verwaltung vorgehen...Weiterlesen

Aktuelle Haushaltslage

In der Gemeinderatssitzung vom 24. September 2019 schilderte die Verwaltung die aktuelle Haushaltslage und zeigte die weiteren Schritte zur Haushaltskonsolidierung 2019 auf. Weiterlesen...

Post-/VoBa-Areal

Stimmzettel der in die Wahlurne eingeworfen wird

Wo bisher die alte Volksbank steht, soll in Zukunft ein attraktives Quartier in der Sindelfinger Innenstadt entstehen. In einem ersten Schritt heißt es deshalb „Platz machen!“  Weiterlesen...

Radverkehrskonzept Sindelfingen

Übersichtskarte der geplanten Routen

Die Stadtverwaltung Sindelfingen brachte am 26. Februar 2019 ihre Überlegungen für ein Radverkehrskonzept in den Gemeinderat ein. Das Netz aus zentralen Hauptrouten soll eine Strecke von rund 45 Kilometern umfassen. Weiterlesen...

Kurz notiert

​AKTUELLES

AGFK-Talks erneut in Sindelfingen mehr...
Informationen des Landkreises Böblingen zur Inbetriebnahme der Oberleitung an der Schönbuchbahn. mehr...
Das Volksbegehren Artenschutz – „Rettet die Bienen“ über das „Gesetz zur Änderung des Naturschutzgesetzes und des Landwirtschafts- und Landeskulturgesetzes“ wurde am 14. August 2019 vom Innenministerium zugelassen. Vorausgegangen war ein Zulassungsantrag für das Volksbegehren mit knapp 36.000 Unterstützungsunterschriften. Die... mehr...
Die Stadtverwaltung Sindelfingen gibt bekannt, dass im Stadtwald Sindelfingen der Holzeinschlag begonnen hat. Um Waldbesucherinnen und –besucher nicht zu gefährden, werden Waldgebiete und Wege im Bereich des Holzeinschlags für die Dauer der Baumfällarbeiten gesperrt. mehr...
Hundekot, der auf Äckern, Wiesen und im Wald liegengelassen wird, kann zu Problemen führen und bei anderen Tieren und sogar beim Menschen Krankheiten auslösen. Das Liegenlassen kann mit einer empfindlichen Geldbuße geahndet werden. Feldschütz kontrolliert vermehrt auf Streuobstwiesen. mehr...
Der Grünpflegebetrieb der Stadt Sindelfingen stellt in den nächsten Tagen Laubkörbe auf, in denen in den Monaten Oktober und November das Laub von städtischen Bäumen entsorgt werden kann. Laub von privaten Bäumen kann auch in diesem Jahr kostenlos auf dem Häckselplatz an der Dachsklinge abgegeben werden. ... mehr...
Am Montag, den 29. Juli beginnt der zweite Bauabschnitt der Bauarbeiten der Stadtwerke Sindelfingen GmbH in der Gartenstraße. Das Unternehmen erneuert Versorgungsleitungen und stellt neue Leitungen für Fernwärme in diesem Bereich her. mehr...
In der kommenden Woche (Kalenderwoche 31) startet erstmalig eine Befragung der Bürgerinnen und Bürgern der Städte Sindelfingen und Böblingen zur Erstellung eines gemeinsamen qualifizierten Mietspiegels.  mehr...
Wasservögel wie Enten und Gänse sind Wildtiere, die in der Natur hervorragend alleine zurechtkommen und ausreichend zu fressen finden. Werden sie vom Menschen gefüttert, kann das zu gesundheitlichen Problemen führen und im schlimmsten Fall das gesamte „Ökosystem See“ zerstören. Aus diesem Grund weist das Amt für Grün und Umwelt darauf hin, dass das... mehr...
Es geht voran bei der Initiative zu einem gemeinsamen vergünstigten StadtTicket in Böblingen und Sindelfingen. Nach dem Vorbild Ludwigsburgs soll ab dem Fahrplanwechsel zum 15. Dezember 2019 der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) im gesamten Geltungsbereich Böblingen und Sindelfingen für 3,00 Euro (Einzelpersonen) und für 6,00 Euro (Gruppen... mehr...

Amtsblatt der Stadt Sindelfingen

Die aktuelle Ausgabe finden Sie online als pdf zum Download.
  
   

Pressemitteilungen

Medienvertreterinnen und Medienvertreter erhalten alle aktuellen Informationen hier.
  
  

Webcam

Aktuelles Webcam-Bild

Sindelfingen App

Sindelfingen will´s wissen

Sindelfingen 2025

Biennale