Veranstaltungskalender

Sa, 08.07.2023 | 11:15

Sindelfinger Schätze



Kurzbeschreibung

"Im Hexenkreis von Zauberhand geht´s durch Jahrhunderte rasant". Hortkinder aus vier Sindelfinger Kitas führen Sie auf eine Zeitreise in Szenen der Trilogie "Die verborgenen Schätze von Sindelfingen". Dabei tauchen die Besucher in "Untererde" und das Mittelalter mitsamt ihren verborgenen Schätzen ein.


Beschreibung

Im Rahmen der Biennale führen die Kinder an drei verschiedenen Schauplätzen der Altstadt jeweils eine 10 minütige Szene aus  Band 1 (Sindelfinger Hexenzauber), Band 2 (Das magische Puzzle) oder Band 3 (Das Geheimnis der Kronjuwelen) auf. Die Autorin Anja Wickertsheim liest dazu begleitend vor.

Als Abschluss erwartet unsere kleinen Zuschauer, welche die Aufführungen an der Martinskirche, am Schaffhauser Platz und im Serenadenhof besucht haben, ein wertvoller Schatz aus einer Schatztruhe, die sich in der Galerie am Marktplatz befindet.

Die Bücher wurden von Sindelfinger Kita Kindern in Zusammenarbeit mit der Autorin erdacht, illustriert und niedergeschrieben. Die Sindelfinger Stadtgeschichte wurde dabei märchenhaft eingearbeitet. Prädikat - absolut lesenswert!

 

Zeitplan

11:15 -11:25 Uhr vor der Martinkirche (Stiftstraße 1)

Aufführung und Lesung von Szenen aus der

Trilogie "Die verborgenen Schätze von Sindelfingen"

 

11:45 - 11:55 Uhr am Schaffhauser Platz 

Aufführung und Lesung von Szenen aus der

Trilogie "Die verborgenen Schätze von Sindelfingen"

 

12:15 - 12:25 Uhr im Serenadenhof (Hintere Gasse 2)

Aufführung und Lesung von Szenen aus der

Trilogie "Die verborgenen Schätze von Sindelfingen"

 

12:40 - 13:10 Uhr Galerie Sindelfingen (Marktplatz 1)

Überreichung eines wertvollen Schatzes aus der Schatztruhe

für die kleinen Besucher, die alle drei Aufführungen besucht haben.

 

Mitwirkende

  • Hortkinder und ehemalige Hortkinder der Sindelfinger Kindertagesstätten
  • Kostüme: Hortkinder zusammen mit ErzieherInnen und der Künstlerin Simone Mack

 

 


Veranstalter

Amt für Kultur - Stadt Sindelfingen


Veranstaltungsort

Martinskirche, Stiftstraße 1, Sindelfingen


Weitere Informationen